3. LIGA, GRUPPE 3: Wittenbach und Kreuzlingen ohne Sieger zum Auftakt

Wittenbach und Kreuzlingen teilen sich die Punkte im ersten Spiel der neuen Saison. Das Spiel geht 2:2 aus.

Drucken
Teilen
(chm)

Zweimal legte Wittenbach vor, zweimal glich Kreuzlingen aus. So teilten sich die Teams die Punkte.

Gianni Colonna eröffnete in der 14. Minute das Skore, als er für Wittenbach das 1:0 markierte. Ein Penalty, erfolgreich verwandelt durch Denis Hoxha, sorgte in der 32 für den Ausgleich. Das Tor von Luca Brülisauer in der 40. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Wittenbach. Den Ausgleich für Kreuzlingen erzielte Marlon Vigna. Er war in der 70. Minute erfolgreich.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Wittenbach für Loris Flück (79.) und Kelian Bieli (89.). Kreuzlingen blieb ohne Karte.

Wittenbach liegt nach Spiel 1 auf Rang 4. Auf Wittenbach wartet im nächsten Spiel das Team FC Fortuna SG 1. Das Spiel findet am 29. August statt (16.30 Uhr, Kreuzbleiche, St. Gallen).

Kreuzlingen liegt nach Spiel 1 auf Rang 5. Auf Kreuzlingen wartet im nächsten Spiel auswärts das Team FC Besa 1. Diese Begegnung findet am 30. August statt (14.00 Uhr, Stadion Espenmoos, St. Gallen).

Telegramm: FC Wittenbach 1 - FC Kreuzlingen 2 2:2 (2:1) - Grüntal Wittenbach, Wittenbach – Tore: 14. Gianni Colonna 1:0. 32. Denis Hoxha (Penalty) 1:1.40. Luca Brülisauer 2:1. 70. Marlon Vigna 2:2. – Wittenbach: Alder Luca, Breitenmoser Adrian, Keller Pascal, Himaj Gentian, Eisenhut Dominik, Angehrn Moritz, Flück Loris, Colonna Gianni, Oertle Yves, Brülisauer Luca, Jaenke Dominic. – Kreuzlingen: Rebsamen Colin, Mustafi Blerand, Kocan Faid, Seeger Yves, Rebsamen Noah, Nay Nando, Frick Marco, Arifagic Adem, Hoxha Denis, Vigna Marlon, Bode Sven Patrick. – Verwarnungen: 79. Loris Flück, 89. Kelian Bieli.

Alle Spiele der Runde: FC Bischofszell - FC Neukirch-Egnach 1 3:0, FC Wittenbach 1 - FC Kreuzlingen 2 2:2, FC Zuzwil 1 - FC Romanshorn 2 6:2, FC Henau 1 - FC Weinfelden-Bürglen 1 1:0

Tabelle: 1. FC Zuzwil 1 1 Spiel/3 Punkte (6:2). 2. FC Bischofszell 1 1/3 (3:0), 3. FC Henau 1 1/3 (1:0), 4. FC Wittenbach 1 1/1 (2:2), 5. FC Kreuzlingen 2 1/1 (2:2), 6. SC Brühl 2 0/0 (0:0), 7. FC Fortuna SG 1 0/0 (0:0), 8. FC Besa 1 0/0 (0:0), 9. FC Tägerwilen 1 0/0 (0:0), 10. FC Weinfelden-Bürglen 1 1/0 (0:1), 11. FC Neukirch-Egnach 1 1/0 (0:3), 12. FC Romanshorn 2 1/0 (2:6).

Alle Details zur 3. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Seite des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.