2. LIGA, GRUPPE 2: Eschenbach mit Auswärtserfolg bei Wattwil Bunt 1929 im Auftaktspiel

Eschenbach siegt auswärts gegen Wattwil Bunt 1929: Zum Saisonauftakt gab es ein 5:3.

Drucken
Teilen
(chm)

Wattwil Bunt 1929 erzielte den ersten Treffer der Partie. Durch Sasha Fernandez ging das Team in der 21. Minute in Führung. Der Ausgleich für Eschenbach fiel in der 25. Minute (Andreas Müller).

Danach drehte Eschenbach auf. Das Team schoss ab der 29. Minute noch vier weitere Tore, während Wattwil Bunt 1929 noch zwei Treffer gelangen (zum 2:3 (60. Minute) und 3:3 (63. Minute)). Der Endstand lautete 5:3.

Die Torschützen für Eschenbach waren: Andreas Müller (2 Treffer), Timon Keller (1 Treffer), Sander Gross (1 Treffer) und Robert Stojanov (1 Treffer). Die Torschützen für Wattwil Bunt 1929 waren: Sasha Fernandez, Roman Kipfer und Patrick Caduff.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Eschenbach für André Hefti (62.) und Alfredo Rafael Martins Fernandes (65.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Wattwil Bunt 1929, Nick Romer (38.) kassierte sie.

Nach dem ersten Spiel steht Eschenbach auf dem ersten Rang. Das nächste Spiel trägt Eschenbach zuhause gegen das stark gestartete Team FC Abtwil-Engelburg 1 (Platz 3) aus. Diese Begegnung findet am 30. August statt (16.00 Uhr, Eschewies, Eschenbach).

Nach dem ersten Spiel steht Wattwil Bunt 1929 auf dem zwölften Rang. Das nächste Spiel trägt Wattwil Bunt 1929 auswärts gegen das stark gestartete Team FC Schmerikon 1 (Platz 2) aus. Das Spiel findet am 29. August statt (17.00 Uhr, Allmeind Schmerikon, Schmerikon).

Telegramm: FC Wattwil Bunt 1929 1 - FC Eschenbach 1 3:5 (1:2) - Grüenau, Wattwil – Tore: 21. Sasha Fernandez 1:0. 25. Andreas Müller 1:1. 29. Timon Keller 1:2. 56. Sander Gross 1:3. 60. Roman Kipfer 2:3. 63. Patrick Caduff 3:3. 83. Robert Stojanov 3:4. 92. Andreas Müller 3:5. – Wattwil Bunt 1929: Cucinelli Giuliano, Schönenberger Maximilien, Romer Nick, Schneider Christoph, Caduff Patrick, Fernandez Sasha, Pfister Joel, Shala Haxhi, Luma Mervan, Porchet Yannic, Kipfer Roman. – Eschenbach: Riget Raffael, Keller Timon, Brunner Nicola, Martins Fernandes Alfredo Rafael, Arena Remo, Aranda Silvan, Gross Sander, Hefti André, Hinder Dominik, Stojanov Robert, Müller Andreas. – Verwarnungen: 38. Nick Romer, 62. André Hefti, 65. Alfredo Rafael Martins Fernandes.

Tabelle: 1. FC Eschenbach 1 1 Spiel/3 Punkte (5:3). 2. FC Frauenfeld 1 0/0 (0:0), 3. FC Sirnach 1 0/0 (0:0), 4. FC Wängi 1 0/0 (0:0), 5. FC Linth 04 2 0/0 (0:0), 6. SC Bronschhofen 1 0/0 (0:0), 7. FC Winkeln SG 1 0/0 (0:0), 8. FC Schmerikon 1 0/0 (0:0), 9. FC Uzwil 2 0/0 (0:0), 10. FC Abtwil-Engelburg 1 0/0 (0:0), 11. FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 0/0 (0:0), 12. FC Wattwil Bunt 1929 1 1/0 (3:5).

Alles Details zur 2. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Seite des OFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Aktuelle Nachrichten