2. LIGA, GRUPPE 2: Bronschhofen und Wattwil Bunt 1929 teilen sich Punkte

Im Spiel zwischen Bronschhofen und Wattwil Bunt 1929 sind keine Tore gefallen. Die Teams nehmen je einen Punkt nach Hause.

Drucken
Teilen
(chm)

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Wattwil Bunt 1929 für Joel Pfister (23.) und Yannic Porchet (56.). Die einzige gelbe Karte bei Bronschhofen erhielt: Raphael Schwager (16.)

Bronschhofen bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Das Team liegt mit neun Punkten auf Rang 8. Bronschhofen hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Bronschhofen auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Abtwil-Engelburg 1. Das Spiel findet am 17. Oktober statt (16.00 Uhr, Spiserwies, Abtwil).

Das Unentschieden bringt Wattwil Bunt 1929 in der Tabelle einen Platz nach vorne. Das Team liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 5. Wattwil Bunt 1929 hat bisher dreimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Auf Wattwil Bunt 1929 wartet im nächsten Spiel in einem Heimspiel das viertplatzierte Team FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2, also der Tabellennachbar. Zu diesem Spiel kommt es am 17. Oktober (16.00 Uhr, Grüenau, Wattwil).

Telegramm: SC Bronschhofen 1 - FC Wattwil Bunt 1929 1 0:0 (0:0) - Ebnet Bronschhofen, Bronschhofen – keine Tore – Bronschhofen: Hagmann Tanam, Schwager Patrick, Dunjic Luka, Ott Stefan, Wild Marcel, Schwager Raphael, Flammer Philipp, Khangsar Tsega, Sarantaenas Alexandros, Owassapian Andrin, Roth Philipp. – Wattwil Bunt 1929: Rossi Mattia, Schönenberger Maximilien, Ledergerber Levin, Mladenovic Romario, Scardanzan Pietro, Bollhalder Rafael, Romer Nick, Porchet Yannic, Pfister Joel, Seferi Jeton, Kipfer Roman. – Verwarnungen: 16. Raphael Schwager, 23. Joel Pfister, 56. Yannic Porchet.

Tabelle: 1. FC Frauenfeld 1 7 Spiele/17 Punkte (18:9). 2. FC Abtwil-Engelburg 1 6/13 (15:5), 3. FC Schmerikon 1 6/10 (10:5), 4. FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 6/10 (16:7), 5. FC Wattwil Bunt 1929 1 7/10 (10:13), 6. FC Linth 04 2 6/9 (13:14), 7. FC Uzwil 2 7/9 (14:18), 8. SC Bronschhofen 1 7/9 (9:9), 9. FC Sirnach 1 6/8 (12:14), 10. FC Wängi 1 7/7 (14:22), 11. FC Winkeln SG 1 6/4 (8:14), 12. FC Eschenbach 1 7/4 (12:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 12:16 Uhr.

Aktuelle Nachrichten