2. LIGA, GRUPPE 1: Au-Berneck 05 siegt gegen Arbon

Au-Berneck 05 behielt im Spiel gegen Arbon am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Skore eröffnete Daniel Niederl in der 29. Minute. Er traf für Au-Berneck 05 zum 1:0. In der 39. Minute traf Rikard Oroshi ins eigene Gehäuse. Damit lag Au-Berneck 05 mit zwei Toren im Vorsprung. Die 74. Minute brachte für Arbon den Anschlusstreffer zum 1:2. Erfolgreich war Lirim Saliji. Mit dem 3:1 für Au-Berneck 05 schoss Murat Büyüktunalioglu das letzte Tor der Partie.

Gelbe Karten gab es bei Arbon für Kevin Bärlocher (52.), Rikard Oroshi (58.) und Marco Ciullo (95.). Gelbe Karten gab es bei Au-Berneck 05 für Doriano Telatin (47.) und Emin Djelassi (72.).

Die Abwehr von Arbon kassiert nicht selten viele Gegentore. Im Schnitt lässt das Team 2.6 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach sieben Spielen, in denen die Defensive 18 Tore hinnehmen musste (Rang 9).

Au-Berneck 05 machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit acht Punkten auf Rang 7. Au-Berneck 05 hat je zweimal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Für Au-Berneck 05 geht es auswärts gegen US Schluein Ilanz 1 (Platz 9) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am Dienstag (13. Oktober) (20.15 Uhr, Crap Gries, Schluein).

Nach der Niederlage büsst Arbon einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sechs Punkten auf Rang 10. Für Arbon ist es bereits die dritte Niederlage der laufenden Saison. Drei Spiele von Arbon gingen unentschieden aus. Arbon verlor zudem erstmals zuhause.

Arbon trifft im nächsten Spiel zuhause auf FC Altstätten 1 (Platz 11). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Zu diesem Spiel kommt es am 17. Oktober (17.00 Uhr, Stacherholz, Arbon).

Telegramm: FC Au-Berneck 05 1 - FC Arbon 05 1 3:1 (2:0) - Degern, Au – Tore: 29. Daniel Niederl 1:0. 39. Eigentor (Rikard Oroshi) 2:0.74. Lirim Saliji 2:1. 87. Murat Büyüktunalioglu 3:1. – Au-Berneck 05: Jung Kevin, Niederl Daniel, Pirabakaran Purusoththaman, Kriebel Cédric, Pirabakaran Sarujan, Telatin Doriano, Zivic Mario, Dierauer Tobias, Yilmaz Burhan, Baklanovas Ricardas, Djelassi Emin. – Arbon: Wüst Benjamin, Nesimi Refet, Bont Damian, Mukinisa Alexandre, Egger Tobias, Peric Dejan, Oroshi Rikard, Montinaro Sandro, Ciullo Marco, Saliji Lirim, Bärlocher Kevin. – Verwarnungen: 47. Doriano Telatin, 52. Kevin Bärlocher, 58. Rikard Oroshi, 72. Emin Djelassi, 95. Marco Ciullo.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 7 Spiele/15 Punkte (21:10). 2. FC Rorschach-Goldach 17 1 6/14 (20:6), 3. FC Mels 1 7/13 (19:12), 4. FC Ruggell 1 6/11 (10:6), 5. FC Montlingen 1 6/10 (14:12), 6. FC Vaduz 2 6/8 (10:11), 7. FC Au-Berneck 05 1 6/8 (7:9), 8. FC St. Margrethen 1 6/8 (10:10), 9. US Schluein Ilanz 1 6/7 (10:16), 10. FC Arbon 05 1 7/6 (11:18), 11. FC Altstätten 1 7/3 (10:18), 12. FC Rheineck 1 6/2 (4:18).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 13:04 Uhr.

Aktuelle Nachrichten