3. LIGA, GRUPPE 2: Amicitia Riehen bezwingt auswärts Alemannia Basel – Pasquale Luca Cammarota entscheidet Spiel

Sieg für Amicitia Riehen: Gegen Alemannia Basel gewinnt das Team am Sonntag auswärts 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der ersten Halbzeit blieb die Partie torlos. Kaum aus der Pause zurückgekehrt, traf aber Amicitia Riehen zum 1:0. Pasquale Luca Cammarota traf in der 47. Minute zum 1:0. Es sollte das einzige Tor der Partie bleiben.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Amicitia Riehen für Benedikt Bregenzer (19.) und Colin Ramseyer (66.). Die einzige gelbe Karte bei Alemannia Basel erhielt: Luis Keller (43.)

Amicitia Riehen hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Die total 21 Tore in acht Spielen bedeuten einen Schnitt von 2.6 Toren pro Match.

Amicitia Riehen machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 16 Punkten auf Rang 3. Amicitia Riehen hat bisher fünfmal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Amicitia Riehen spielt in der nächsten Partie auf fremdem Terrain gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Schwarz-Weiss b (Rang 9). Diese Begegnung findet am 17. Oktober statt (17.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Mit der Niederlage rückt Alemannia Basel in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit acht Punkten neu Platz 10. Alemannia Basel hat bisher zweimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Alemannia Basel geht es daheim gegen FC Concordia Basel (Platz 14) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 18. Oktober (11.00 Uhr, Hörnli, Basel).

Telegramm: BCO Alemannia Basel - FC Amicitia Riehen 0:1 (0:0) - Hörnli, Basel – Tor: 47. Pasquale Luca Cammarota 0:1. – Alemannia Basel: Capizzi Vincenzo, Quadri Nicolas, Wirz Kevin, Gallmann Simon, Brisevac Josip, Von Rohr David, Keller Luis, Bortolussi Noah, Schlamp Raphael, Fontana Thierry, Boulahdid Nabil Nacer. – Amicitia Riehen: Heutschi David, Mory Dominik, Bregenzer Benedikt, Zidi Yanis, Ramseyer Colin, Duspara Nikola, Mäder Danaj, Pfirter Tim, Wipfli Daniel, Märki Pascal, Cammarota Pasquale Luca. – Verwarnungen: 19. Benedikt Bregenzer, 43. Luis Keller, 66. Colin Ramseyer.

Tabelle: 1. FC Oberwil 8 Spiele/19 Punkte (22:10). 2. SC Münchenstein 7/16 (15:8), 3. FC Amicitia Riehen 8/16 (21:11), 4. AC Rossoneri 8/15 (17:16), 5. FC Reinach 7/14 (11:8), 6. FC Therwil 8/12 (23:17), 7. SV Muttenz 7/10 (17:15), 8. FC Münchenstein 6/8 (13:14), 9. FC Schwarz-Weiss b 8/8 (18:19), 10. BCO Alemannia Basel 8/8 (18:24), 11. FC Allschwil 8/8 (17:24), 12. FC Oberdorf 8/6 (16:16), 13. FC Türkgücü Basel 7/4 (14:29), 14. FC Concordia Basel 8/4 (12:23).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 18:31 Uhr.

Aktuelle Nachrichten