3. Liga, Gruppe 1
Zweiter Sieg im zweiten Spiel für Frick, Seon wartet weiter auf ersten Punkt

Im zweiten Spiel der neuen Saison gewinnt Frick zuhause gegen Seon 4:2. Es ist bereits der zweite Sieg für das Team.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Seon: Raoul Valenti brachte seine Mannschaft in der 9. Minute 1:0 in Führung. Gleichstand stellte Nico Heuberger durch seinen Treffer für Frick in der 14. Minute her. In der 33. Minute gelang Till Wälchli der Führungstreffer zum 2:1 für Frick.

Durch Penalty kam es in der 63. Minute zum Ausgleich für Seon. Davide Serratore verwandelte erfolgreich. Per Penalty traf Till Wälchli in der 71. Minute zur 3:2-Führung für Frick. Das letzte Tor der Partie fiel in der 89. Minute, als Chris Lehmann für Frick auf 4:2 erhöhte.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Die einzige gelbe Karte bei Frick erhielt: Roman Herzog (90.) die einzige gelbe Karte bei Seon erhielt: Davide Serratore (91.)

Nach dem zweiten Spiel steht Frick mit sechs Punkten auf dem zweiten Rang. Frick spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Rohr 1. Diese Begegnung findet am 27. August statt (20.15 Uhr, Sportplatz Winkel, Rohr).

Seon liegt nach Spiel 2 mit null Punkten auf Rang 14. Für Seon geht es in einem Heimspiel gegen FC Beinwil am See 1 weiter. Diese Begegnung findet am 27. August statt (20.00 Uhr, Zelgli, Seon).

Telegramm: FC Frick 1b - FC Seon 1 4:2 (2:1) - Ebnet, Frick – Tore: 9. Raoul Valenti 0:1. 14. Nico Heuberger 1:1. 33. Till Wälchli 2:1. 63. Davide Serratore (Penalty) 2:2.71. Till Wälchli (Penalty) 3:2.89. Chris Lehmann 4:2. – Frick: Claudio Deiss, Kevin Schmid, Pascal Hauswirth, Benjamin Schmid, Liridon Sala, Nico Heuberger, Roman Herzog, Manuel Herzog, Till Wälchli, Chris Lehmann, Samir Cakaj. – Seon: David Hofer, Gentian Maksuti, Branko Batinic, Timo Burkard, Shukri Mustafi, Davide Serratore, Remo Sager, Mirza Hodzic, Yves Hablützel, Raoul Valenti, Ahmad Faqirzade. – Verwarnungen: 90. Roman Herzog, 91. Davide Serratore.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Beinwil am See 1 - FC Othmarsingen 1 1:3, HNK Adria Aarau - FC Rothrist 1 0:9, FC Entfelden 1 - FC Erlinsbach 1 7:0, FC Lenzburg 2 - FC Küttigen 2 1:2, FC Frick 1b - FC Seon 1 4:2

Tabelle: 1. FC Entfelden 1 2 Spiele/6 Punkte (10:0). 2. FC Frick 1b 2/6 (7:4), 3. FC Buchs 1 2/6 (5:2), 4. FC Küttigen 2 2/6 (4:2), 5. FC Rothrist 1 2/6 (11:1), 6. FC Lenzburg 2 2/3 (6:3), 7. FC Othmarsingen 1 2/3 (5:4), 8. FC Erlinsbach 1 2/3 (1:7), 9. SC Schöftland 2 1/0 (1:2), 10. FC Rupperswil 1 1/0 (0:1), 11. FC Beinwil am See 1 2/0 (1:6), 12. HNK Adria Aarau 2/0 (1:14), 13. FC Rohr 1 2/0 (1:4), 14. FC Seon 1 2/0 (4:7).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.08.2021 12:23 Uhr.

Aktuelle Nachrichten