4. Liga, Gruppe 2
Villmergen setzt Siegesserie auch gegen Erlinsbach fort

Villmergen setzt seine Siegesserie auch gegen Erlinsbach fort. Das 7:1 zuhause am Freitag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Auf dem Weg zum ungefährdeten Sieg erzielte Villmergen vier seiner Tore in den ersten 45 Minuten, drei kamen in der zweiten Halbzeit dazu.

Erlinsbach war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 68. Minute zum zwischenzeitlichen 1:6.

Die Torschützen für Villmergen waren: Patrick Locher (2 Treffer), Marco Sidler (2 Treffer), Pascal Sidler (1 Treffer), Mattia Lo Iudice (1 Treffer) und Dominic Palmieri (1 Treffer). Einziger Torschütze für Erlinsbach war: Jan Arnet (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Erlinsbach erhielten Setshi Toni (35.) und Dennis Rüedi (44.) eine gelbe Karte. Keine einzige Karte erhielt Villmergen.

Villmergen liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 1. Das Team hat neun Punkte. Villmergen hat bisher immer gewonnen, nämlich dreimal.

Für Villmergen geht es auf fremdem Terrain gegen SC Seengen 1 (Platz 5) weiter. Diese Begegnung findet am Mittwoch (1. September) statt (20.15 Uhr, Musterplatz, Seengen).

In der Tabelle verliert Erlinsbach Plätze und zwar von Rang 7 auf 10. Das Team hat drei Punkte. Erlinsbach hat bisher einmal gewonnen und zweimal verloren.

Auf Erlinsbach wartet im nächsten Spiel in einem Heimspiel das elftplatzierte Team FC Türkiyemspor 1, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am Mittwoch (1. September) statt (20.15 Uhr, Sportplatz Breite, Niedererlinsbach).

Telegramm: FC Villmergen 2a - FC Erlinsbach 2 7:1 (4:0) - Badmatte, Villmergen – Tore: 2. Mattia Lo Iudice 1:0. 14. Marco Sidler 2:0. 25. Pascal Sidler 3:0. 45. Patrick Locher 4:0. 50. Marco Sidler 5:0. 59. Patrick Locher 6:0. 68. Jan Arnet 6:1. 69. Dominic Palmieri 7:1. – Villmergen: Raffael Wälti, Fabian Hegglin, Matteo Thaler, Sven Meier, Liridon Rexhepi, Mattia Lo Iudice, Jason Fischbach, Patrick Locher, Dario Innella, Pascal Sidler, Marco Sidler. – Erlinsbach: Manuel Schaer, Gerard Toni, Sebastian Salemi, Dennis Rüedi, Simone Palazzolo, Samuele Zacheo, Lionel May, Setshi Toni, Yannik Zacheo, Emre Saglam, Jan Arnet. – Verwarnungen: 35. Setshi Toni, 44. Dennis Rüedi.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: FC Villmergen 2a - FC Erlinsbach 2 7:1, FC Rupperswil 2 - FC Sarmenstorf 2a 1:2

Tabelle: 1. FC Villmergen 2a 3 Spiele/9 Punkte (13:2). 2. FC Ataspor 2/6 (7:2), 3. FC Niederlenz 1 2/4 (3:0), 4. FC Buchs 2 2/4 (2:1), 5. SC Seengen 1 2/3 (8:5), 6. FC Sarmenstorf 2a 2/3 (3:4), 7. FC Seon 2 2/3 (6:6), 8. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a 2/3 (4:4), 9. FC Rupperswil 2 3/3 (7:9), 10. FC Erlinsbach 2 3/3 (6:13), 11. FC Türkiyemspor 1 1/0 (2:3), 12. FC Kölliken 2b 1/0 (0:2), 13. FC Menzo Reinach 2 1/0 (0:3), 14. FC Gontenschwil 2 2/0 (2:9).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.08.2021 15:17 Uhr.

Aktuelle Nachrichten