4. Liga, Gruppe 2
Türkiyemspor holt sich die ersten drei Punkte gegen Gontenschwil

Sieg für Türkiyemspor: Gegen Gontenschwil gewinnt das Team am Samstag zuhause 5:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Mehrzahl der Tore erzielte Türkiyemspor in der ersten Halbzeit, nämlich deren drei. In der zweiten Halbzeit erhöhte Türkiyemspor noch auf 5:2.

Gontenschwil waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:3 (53. Minute) und zum 2:4 (74. Minute).

Die Torschützen für Türkiyemspor waren: Süleyman Sahil (2 Treffer), Mazlum Özdemir (1 Treffer) und Egehan Özdemir (1 Treffer). Ein Tor für Türkiyemspor war ein Eigentor des Gegners. Die Torschützen für Gontenschwil waren: Yanik Kunz und Aleksandar Zarkovic.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Türkiyemspor sah Ali Urgan (65.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Mazlum Özdemir (22.) und Özgür Koçan (55.). Bei Gontenschwil erhielten Ryan Jordi (14.), Dominic Gautschi (65.) und Jonah Maurer (75.) eine gelbe Karte.

Türkiyemspor steht mit drei Punkten auf Rang 6. Türkiyemspor spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Erlinsbach 2. Das Spiel findet am Mittwoch (1. September) statt (20.15 Uhr, Sportplatz Breite, Niedererlinsbach).

Gontenschwil liegt nach Spiel 3 mit null Punkten auf Rang 14. Das nächste Spiel trägt Gontenschwil daheim gegen das stark gestartete Team FC Buchs 2 aus. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (1. September) (20.15 Uhr, PAMO Neumättli, Gontenschwil).

Telegramm: FC Türkiyemspor 1 - FC Gontenschwil 2 5:2 (3:0) - Sportanlage Schachen Aarau, Aarau – Tore: 29. Süleyman Sahil 1:0. 38. Egehan Özdemir 2:0. 40. Eigentor (Ivan Lovrinovic) 3:0.53. Aleksandar Zarkovic 3:1. 73. Mazlum Özdemir 4:1. 74. Yanik Kunz 4:2. 91. Süleyman Sahil 5:2. – Türkiyemspor: Fikret Ugur Emre, Abdul Qadir Yoldash, Tugay Tugan, Onur Cihan, Firat Benli, Koray Sahil, Süleyman Sahil, Mazlum Özdemir, Ufuk Celik, Egehan Özdemir, Özgür Koçan. – Gontenschwil: Benjamin Lehner, Dominic Gautschi, Matej Lovrinovic, Flavio Gautschi, Aleksandar Zarkovic, Kaleab Zewudu Kebede, Yanik Kunz, Ivan Lovrinovic, Jonah Maurer, Ryan Jordi, Nico Hunziker. – Verwarnungen: 14. Ryan Jordi, 22. Mazlum Özdemir, 55. Özgür Koçan, 65. Dominic Gautschi, 75. Jonah Maurer – Ausschluss: 65. Ali Urgan.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: SC Seengen 1 - FC Ataspor 5:1, FC Buchs 2 - FC Kölliken 2b 6:1, FC Seon 2 - FC Niederlenz 1 1:5, FC Türkiyemspor 1 - FC Gontenschwil 2 5:2

Tabelle: 1. FC Villmergen 2a 3 Spiele/9 Punkte (13:2). 2. FC Niederlenz 1 3/7 (8:1), 3. FC Buchs 2 3/7 (8:2), 4. SC Seengen 1 3/6 (13:6), 5. FC Ataspor 3/6 (8:7), 6. FC Türkiyemspor 1 2/3 (7:5), 7. FC Sarmenstorf 2a 2/3 (3:4), 8. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a 2/3 (4:4), 9. FC Rupperswil 2 3/3 (7:9), 10. FC Erlinsbach 2 3/3 (6:13), 11. FC Seon 2 3/3 (7:11), 12. FC Menzo Reinach 2 1/0 (0:3), 13. FC Kölliken 2b 2/0 (1:8), 14. FC Gontenschwil 2 3/0 (4:14).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.08.2021 08:12 Uhr.

Aktuelle Nachrichten