4. Liga, Gruppe 4
Tor von Eric Troglia sichert Mellingen das Unentschieden gegen Juventina Wettingen

Im Spiel zwischen Juventina Wettingen und Mellingen gibt es keinen Sieger. Die Teams trennen sich 1:1 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Antonio Girolimetto traf in der 20. Minute zum 1:0. Der Ausgleich fiel in den letzten Spielminuten. Eric Troglia traf in der 89. Minute für Juventina Wettingen zum Ausgleich.

Bei Mellingen sah Anton Pervorfi (91.) die rote Karte. Gelb erhielt Anton Pervorfi (73.). Gelbe Karten gab es bei Juventina Wettingen für Riccardo Scandella (42.) und Antonio Girolimetto (46.).

Die Tabellensituation hat sich für Juventina Wettingen nicht verändert. Das Team liegt mit fünf Punkten auf Rang 11. Juventina Wettingen hat bisher einmal gewonnen, sechsmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Juventina Wettingen trifft im nächsten Spiel daheim auf FC Schinznach Bad (Platz 14). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am Samstag (9. Oktober) statt (18.00 Uhr, Kreuzzelg, Wettingen).

Für Mellingen hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit fünf Punkten auf Rang 12. Mellingen hat bisher einmal gewonnen, siebenmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Mellingen spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Leibstadt (Platz 10). Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (9. Oktober) (18.00 Uhr, Schlossfeld, Leibstadt).

Telegramm: FC Juventina Wettingen - FC Mellingen 2b 1:1 (1:0) - Kreuzzelg, Wettingen – Tore: 20. Antonio Girolimetto 1:0. 89. Eric Troglia 1:1. – Juventina Wettingen: Andrin Nyffenegger, Nicolas Mangold, Luis Carlos Rodrigues Cardoso, Riccardo Scandella, Rebin Khoschnemek, Frederico Bieri, David Fauci, Alessandro Indelicato, Yannik Brêchet, Marco Cacace, Antonio Girolimetto. – Mellingen: Alis Durmisi, Ramon Heldner, Besnik Selmanaj, Dukagjin Ukaj, Aleksandar Vasiljevic, Besart Ukaj, Michael Müller, Granit Arifi, Colin Frey, Arlind Berisha, Manuel Gerwer. – Verwarnungen: 42. Riccardo Scandella, 46. Antonio Girolimetto, 73. Anton Pervorfi – Ausschluss: 91. Anton Pervorfi.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 4: FC Juventina Wettingen - FC Mellingen 2b 1:1, FC Klingnau 2 - SC Zurzach 1 2:4

Tabelle: 1. FC Spreitenbach 1a 10 Spiele/27 Punkte (58:13). 2. FC Turgi 1a 10/27 (30:12), 3. FC Windisch 2 10/25 (34:22), 4. SC Zurzach 1 11/23 (43:15), 5. FC Veltheim AG 9/20 (24:9), 6. FC Fislisbach 2 10/18 (28:20), 7. FC Klingnau 2 11/14 (20:27), 8. FC Brugg 2 10/11 (21:30), 9. FC Suryoye Wasserschloss 1 10/10 (22:33), 10. FC Leibstadt 10/7 (21:27), 11. FC Juventina Wettingen 9/5 (12:33), 12. FC Mellingen 2b 10/5 (18:42), 13. FC Frick 3 10/4 (15:37), 14. FC Schinznach Bad 10/4 (18:44).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.10.2021 23:54 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: So hoch ist die Impfquote bei den Aargauer Zweitligisten

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Windisch Statt Newcastle: Warum der Sohn von FCZ-Legende Shaun Bartlett in der Fussball-Provinz landet

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten