4. Liga, Gruppe 1
Sieg und erste Punkte für Schöftland gegen Rothrist

Schöftland gewinnt am Samstag zuhause gegen Rothrist 4:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Tor von Kristian Feher in der 16. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Schöftland. In der 37. Minute baute Joël Sagliocco den Vorsprung für Schöftland auf zwei Tore aus (2:0). Dennis Hunziker baute in der 52. Minute die Führung für Schöftland weiter aus (3:0). Mirco Hilfiker schoss das 4:0 (79. Minute) für Schöftland und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Bei Rothrist erhielten Semir Elkaz (57.), Argjend Salcaj (67.) und Premtim Beqaj (78.) eine gelbe Karte. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Schöftland, Jonas Müller (37.) kassierte sie.

Schöftland liegt nach Spiel 2 mit drei Punkten auf Rang 8. Schöftland spielt zum nächsten Mal auswärts gegen SC Zofingen 2. Die Partie findet am 29. August statt (14.00 Uhr, Trinermatten, Zofingen).

Rothrist liegt nach Spiel 2 mit drei Punkten auf Rang 7. Rothrist trifft im nächsten Spiel daheim auf das stark gestartete Team FC Kölliken 2a. Das Spiel findet am 28. August statt (20.00 Uhr, Stampfi, Rothrist).

Telegramm: SC Schöftland 3 - FC Rothrist 2 4:0 (2:0) - Sportanlage Rütimatten, Schöftland – Tore: 16. Kristian Feher 1:0. 37. Joël Sagliocco 2:0. 52. Dennis Hunziker 3:0. 79. Mirco Hilfiker (Penalty) 4:0. – Schöftland: Pascal Heri, Jonas Müller, Lukas Getzmann, Lukas Leuenberger, Silvan Ryser, Noel Frei, Kristian Feher, Mirco Hilfiker, Sven Thomann, Joël Sagliocco, Dennis Hunziker. – Rothrist: Argjend Salcaj, Dominik Siegrist, Pascal Lässer, Premtim Beqaj, Simone Franze, Leonardo Antonio Ferreira Costa, Joel Fernandes Teixeira, Semir Elkaz, Kristjan Dedaj, Furkan Bulut, Muhammed Özata. – Verwarnungen: 37. Jonas Müller, 57. Semir Elkaz, 67. Argjend Salcaj, 78. Premtim Beqaj.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: FC Oftringen 2 - FC Masis Aarau 3:1, FC Ljiljan - SC Zofingen 2 1:8, SC Schöftland 3 - FC Rothrist 2 4:0, FC Kölliken 2a - FC Aarburg 1 3:2

Tabelle: 1. FC Oftringen 2 2 Spiele/6 Punkte (6:3). 2. FC Gränichen 2 2/6 (6:0), 3. FC Kölliken 2a 1/3 (3:2), 4. FC Muhen 1 2/3 (5:5), 5. FC Suhr 2 2/3 (2:6), 6. SC Zofingen 2 2/3 (8:2), 7. FC Rothrist 2 2/3 (12:4), 8. SC Schöftland 3 2/3 (6:3), 9. FC Masis Aarau 2/3 (5:4), 10. FC Aarburg 1 2/3 (5:5), 11. FC Entfelden 2 2/3 (3:3), 12. FC Aarau 1/0 (1:4), 13. FC Ljiljan 2/0 (1:20), 14. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2b 2/0 (3:5).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.08.2021 20:25 Uhr.

Aktuelle Nachrichten