4. Liga, Gruppe 2
Seengen mit Auswärtserfolg bei Kölliken – Nico Gautschi trifft zum Sieg

Seengen gewinnt am Samstag auswärts gegen Kölliken 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Kurz vor der Halbzeitpause gelang Seengen der einzige Treffer der Partie. Das 1:0 erzielte Nico Gautschi in der 44. Minute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Seengen für Simon Kalt (16.) und Nico Gautschi (87.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Kölliken, Andre Berisha (84.) kassierte sie.

In seiner Gruppe hat Seengen den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Die total 45 Tore in zwölf Spielen bedeuten einen Schnitt von 3.5 Toren pro Match.

Keine Änderung in der Tabelle für Seengen: Mit 25 Punkten liegt das Team auf Rang 5. Seengen hat bisher siebenmal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Seengen ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt in diesem Jahr.

Für Kölliken hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 10. Kölliken hat bisher viermal gewonnen, achtmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Kölliken ist auch kein weiteres Spiel mehr angesetzt in diesem Jahr.

Telegramm: FC Kölliken 2b - SC Seengen 1 0:1 (0:1) - Sportstätte Walke, Kölliken – Tor: 44. Nico Gautschi 0:1. – Kölliken: Ben Jonas Bärtschinger, Jetmir Kida, Mark Ukaj, Antonio Ferritto, Endrit Rrustemaj, Ali Safari, Rudolf Berisha, Ardit Kukeli, Mateo Markovic, Andre Berisha, Sebastian Berisha. – Seengen: Marco Bryner, Albin Gjuraj, Patrick Furrer, Gian Lindenmann, Samuel Ammann, Simon Kalt, Robin Dössegger, Demian Steigmeier, Yves Fankhauser, Nico Gautschi, Jannik Müller. – Verwarnungen: 16. Simon Kalt, 84. Andre Berisha, 87. Nico Gautschi.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a - FC Villmergen 2a 0:1, FC Sarmenstorf 2a - FC Buchs 2 1:5, FC Niederlenz 1 - FC Türkiyemspor 1 3:1, FC Seon 2 - FC Ataspor 2:5, FC Kölliken 2b - SC Seengen 1 0:1

Tabelle: 1. FC Villmergen 2a 13 Spiele/35 Punkte (45:7). 2. FC Niederlenz 1 13/34 (53:14), 3. FC Ataspor 13/28 (35:29), 4. FC Erlinsbach 2 13/27 (59:31), 5. SC Seengen 1 13/25 (45:23), 6. FC Türkiyemspor 1 12/20 (34:26), 7. FC Buchs 2 13/18 (27:28), 8. FC Menzo Reinach 2 12/14 (23:49), 9. FC Rupperswil 2 13/14 (22:29), 10. FC Kölliken 2b 13/13 (28:45), 11. FC Sarmenstorf 2a 13/12 (22:38), 12. FC Seon 2 13/10 (18:41), 13. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a 13/10 (17:32), 14. FC Gontenschwil 2 13/1 (18:54).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2021 11:03 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: So hoch ist die Impfquote bei den Aargauer Zweitligisten

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Windisch Statt Newcastle: Warum der Sohn von FCZ-Legende Shaun Bartlett in der Fussball-Provinz landet

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten