2. Liga AFV
Schönenwerd-Niedergösgen und Gränichen spielen Remis

Im Spiel zwischen Schönenwerd-Niedergösgen und Gränichen gibt es keinen Sieger. Die Teams trennen sich 1:1 unentschieden.

Drucken
(chm)

Die Tore fielen erst in der zweiten Halbzeit. In der 65. Minute schoss Simon Bürge das 1:0. Der Ausgleich liess aber nicht lange auf sich warten: In der 74. Minute traf Seja Ettle für Gränichen.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Gränichen sah Ramon Egli (94.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Gränichen weitere fünf gelbe Karten. Schönenwerd-Niedergösgen blieb ohne Karte.

Nach dem Unentschieden verliert Schönenwerd-Niedergösgen einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit 21 Punkten auf Rang 6. Schönenwerd-Niedergösgen hat bisher sechsmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Für Schönenwerd-Niedergösgen geht es auswärts gegen FC Lenzburg (Platz 9) weiter. Diese Begegnung findet am 23. Oktober statt (17.00 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Gränichen liegt neu mit sechs Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Das Team verschlechtert sich um einen Platz. Gränichen hat bisher einmal gewonnen, achtmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Gränichen trifft im nächsten Spiel zuhause auf FC Niederwil (Platz 15). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 23. Oktober statt (18.00 Uhr, ZehnderMatte, Gränichen).

Telegramm: FC Schönenwerd-Niedergösgen - FC Gränichen 1:1 (0:0) - Inseli, Niedergösgen – Tore: 65. Simon Bürge 1:0. 74. Seja Ettle 1:1. – Schönenwerd-Niedergö: Michael Simic, Jennys Hügi, Stephane Malundama, Luca Liloia, Fabio Lo Priore, Simon Bürge, Angelo Petralito, Jonas Hunkeler, Dominik Nünlist, Sascha Studer, Robbie von Felten. – Gränichen: Alban Gecaj, Dario Muscia, Fabio Ferrara, Fatbardh Cikaqi, Armin Züllig, Tobias Müller, Florian Müller, Arbnor Sejdiu, Arton Tishuki, Seja Ettle, Ramon Egli. – Verwarnungen: 39. Ramon Egli, 78. Levin Knörr, 82. Tarik Habibija, 88. Simon Pennucci, 92. Florian Müller – Ausschluss: 94. Ramon Egli.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga AFV: FC Schönenwerd-Niedergösgen - FC Gränichen 1:1, FC Niederwil - FC Brugg 3:0, FC Gontenschwil - FC Lenzburg 3:1, FC Sarmenstorf - FC Oftringen 4:1, FC Fislisbach - FC Wohlen 2 0:3, FC Menzo Reinach - FC Küttigen 3:0

Tabelle: 1. FC Sarmenstorf 11 Spiele/27 Punkte (34:11). 2. FC Windisch 12/25 (35:18), 3. FC Wohlen 2 12/23 (25:18), 4. FC Brugg 12/23 (23:19), 5. FC Suhr 10/22 (26:15), 6. FC Schönenwerd-Niedergösgen 12/21 (26:22), 7. FC Menzo Reinach 12/19 (24:25), 8. FC Oftringen 12/18 (39:29), 9. FC Lenzburg 12/17 (20:18), 10. FC Fislisbach 12/14 (23:24), 11. FC Wettingen 11/13 (28:23), 12. FC Gontenschwil 12/11 (20:30), 13. FC Kölliken 12/10 (23:42), 14. FC Küttigen 12/8 (22:32), 15. FC Niederwil 12/8 (17:39), 16. FC Gränichen 12/6 (11:31).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga AFV finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2021 04:57 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: So hoch ist die Impfquote bei den Aargauer Zweitligisten

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Windisch Statt Newcastle: Warum der Sohn von FCZ-Legende Shaun Bartlett in der Fussball-Provinz landet

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten