4. Liga, Gruppe 2
Schönenwerd-Niedergösgen siegt gegen Seon

Schönenwerd-Niedergösgen gewinnt am Mittwoch zuhause gegen Seon 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Besnik Hysenaj brachte Schönenwerd-Niedergösgen 1:0 in Führung (17. Minute). In der 77. Minute baute der gleiche Besnik Hysenaj die Führung für Schönenwerd-Niedergösgen weiter aus.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Schönenwerd-Niedergösgen, Cebrail Sonzamanci (71.) kassierte sie. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Seon, Martin Müller (75.) kassierte sie.

Schönenwerd-Niedergösgen verbessert sich in der Tabelle von Rang 8 auf 5. Das Team hat sechs Punkte. Schönenwerd-Niedergösgen hat bisher zweimal gewonnen und einmal verloren.

Schönenwerd-Niedergösgen spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Rupperswil 2 (Platz 10). Die Partie findet am Samstag (4. September) statt (18.00 Uhr, Stockhard Rupperswil,).

Seon rutscht in der Tabelle von Rang 11 auf 12. Das Team hat drei Punkte. Seon hat bisher einmal gewonnen und dreimal verloren.

Für Seon geht es zuhause gegen FC Kölliken 2b (Platz 9) weiter. Das Spiel findet am Samstag (4. September) statt (18.00 Uhr, Zelgli, Seon).

Telegramm: FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a - FC Seon 2 2:0 (1:0) - Inseli, Niedergösgen – Tore: 17. Besnik Hysenaj 1:0. 77. Besnik Hysenaj 2:0. – Schönenwerd-Niedergö: Burim Bujari, Blerim Isenaj, Nico Mogg, Cebrail Sonzamanci, Fabio Schnydrig, Matias Muto, Robbie von Felten, Mario Gavric, Tobias Rosamilia, Manuel Francescone, Besnik Hysenaj. – Seon: Patrick Lüscher, Gianluca Coppola, Philip Dimitri Moennig, Martin Müller, Lukas Hauri, Mischa Fischer, Patryk Czyznikiewicz, Fabrice Wild, Janik Lüscher, Musa Fejza, Alessio Mandolfo. – Verwarnungen: 71. Cebrail Sonzamanci, 75. Martin Müller.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: SC Seengen 1 - FC Villmergen 2a 2:3, FC Erlinsbach 2 - FC Türkiyemspor 1 3:4, FC Gontenschwil 2 - FC Buchs 2 1:2, FC Kölliken 2b - FC Menzo Reinach 2 4:2, FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a - FC Seon 2 2:0, FC Niederlenz 1 - FC Rupperswil 2 3:0

Tabelle: 1. FC Villmergen 2a 4 Spiele/12 Punkte (16:4). 2. FC Niederlenz 1 4/10 (11:1), 3. FC Buchs 2 4/10 (10:3), 4. FC Ataspor 3/6 (8:7), 5. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a 3/6 (6:4), 6. FC Türkiyemspor 1 3/6 (11:8), 7. SC Seengen 1 4/6 (15:9), 8. FC Sarmenstorf 2a 2/3 (3:4), 9. FC Kölliken 2b 3/3 (5:10), 10. FC Rupperswil 2 4/3 (7:12), 11. FC Erlinsbach 2 4/3 (9:17), 12. FC Seon 2 4/3 (7:13), 13. FC Menzo Reinach 2 2/0 (2:7), 14. FC Gontenschwil 2 4/0 (5:16).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 02.09.2021 20:48 Uhr.

Aktuelle Nachrichten