4. Liga, Gruppe 2
Schönenwerd-Niedergösgen bezwingt Sarmenstorf

Sieg für Schönenwerd-Niedergösgen: Gegen Sarmenstorf gewinnt das Team am Freitag zuhause 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 6. Minute schoss Elmin Osmanovic Schönenwerd-Niedergösgen mittels Elfmeter in Führung (1:0). In der 71. Minute baute der gleiche Elmin Osmanovic die Führung für Schönenwerd-Niedergösgen weiter aus.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Schönenwerd-Niedergösgen erhielten Manuel Francescone (23.) und Elmin Osmanovic (90.) eine gelbe Karte. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Sarmenstorf, Robin Erni (35.) kassierte sie.

Schönenwerd-Niedergösgen machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um fünf Plätze und liegt neu mit neun Punkten auf Rang 4. Schönenwerd-Niedergösgen hat bisher dreimal gewonnen und zweimal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Schönenwerd-Niedergösgen in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Niederlenz 1. Die Partie findet am 18. September statt (18.00 Uhr, Altfeld, Niederlenz).

Nach der Niederlage büsst Sarmenstorf drei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sechs Punkten auf Rang 11. Sarmenstorf hat bisher zweimal gewonnen und dreimal verloren.

Für Sarmenstorf geht es in einem Heimspiel gegen FC Kölliken 2b (Platz 6) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 18. September (18.00 Uhr, Bühlmoos, Sarmenstorf).

Telegramm: FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a - FC Sarmenstorf 2a 2:0 (1:0) - Inseli, Niedergösgen – Tore: 6. Elmin Osmanovic (Penalty) 1:0.71. Elmin Osmanovic 2:0. – Schönenwerd-Niedergö: Burim Bujari, Blerim Isenaj, Nico Mogg, Darijo Topalovic, Fabio Schnydrig, Robbie von Felten, Manuel Francescone, Mario Gavric, Tobias Rosamilia, Elmin Osmanovic, Besnik Hysenaj. – Sarmenstorf: Ramon Stöckli, Franz Kahlert, Lukas Brunner, Joel Scheuber, Dominic Rode, Edson Rodrigues Fernandes, Marco Steiner, Adrian Petrig, Flavio Stutz, Ardonis Shabani, Marco Stutz. – Verwarnungen: 23. Manuel Francescone, 35. Robin Erni, 90. Elmin Osmanovic.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: FC Kölliken 2b - FC Rupperswil 2 1:1, FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a - FC Sarmenstorf 2a 2:0, FC Erlinsbach 2 - FC Menzo Reinach 2 10:0, FC Gontenschwil 2 - FC Seon 2 1:3, FC Villmergen 2a - FC Türkiyemspor 1 5:1

Tabelle: 1. FC Villmergen 2a 6 Spiele/16 Punkte (21:5). 2. FC Niederlenz 1 5/13 (15:3), 3. FC Buchs 2 5/10 (11:9), 4. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a 5/9 (9:6), 5. FC Erlinsbach 2 6/9 (25:18), 6. FC Kölliken 2b 5/7 (8:11), 7. SC Seengen 1 5/7 (17:11), 8. FC Ataspor 5/7 (8:10), 9. FC Türkiyemspor 1 5/7 (14:15), 10. FC Rupperswil 2 6/7 (10:14), 11. FC Sarmenstorf 2a 5/6 (8:10), 12. FC Seon 2 6/6 (10:16), 13. FC Menzo Reinach 2 4/3 (5:18), 14. FC Gontenschwil 2 6/0 (7:22).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.09.2021 00:23 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: Angekommen beim 13. Verein: Die beeindruckende Karriere von Rafed Bayazi

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Unihockey: Aargauer Vereine zwischen Angst und Hoffnung: Wie lang dauert die Saison dieses Jahr?

Regionalfussball: «Spieler waren sofort begeistert von ihr»: Beim FC Fislisbach hat jetzt eine Frau das Sagen

Aktuelle Nachrichten