4. Liga, Gruppe 1
Schöftland gewinnt deutlich gegen Entfelden – Teams tauschen Plätze in der Tabelle

Schöftland gewinnt am Mittwoch auswärts gegen Entfelden 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Tor von Mirco Hilfiker in der 16. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Schöftland. Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Schöftland stellte Steven Schär in Minute 64 her. Das letzte Tor der Partie erzielte Dennis Hunziker, der in der 76. Minute die Führung für Schöftland auf 3:0 ausbaute.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Massi Ghulam von Entfelden erhielt in der 92. Minute die gelbe Karte.

Mit dem Sieg rückt Schöftland um einen Platz nach vorne. Mit 13 Punkten liegt das Team auf Rang 9. Schöftland hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Schöftland geht es zuhause gegen FC Gränichen 2 (Platz 6) weiter. Das Spiel findet am Samstag (2. Oktober) statt (18.00 Uhr, Sportanlage Rütimatten, Schöftland).

Mit der Niederlage rückt Entfelden in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit elf Punkten neu Platz 10. Entfelden hat bisher dreimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Entfelden geht es auswärts gegen FC Kölliken 2a (Platz 12) weiter. Die Partie findet am Samstag (2. Oktober) statt (20.15 Uhr, Sportstätte Walke, Kölliken).

Telegramm: FC Entfelden 2 - SC Schöftland 3 0:3 (0:1) - Sportanlage Schützenrain, Oberentfelden – Tore: 16. Mirco Hilfiker 0:1. 64. Steven Schär 0:2. 76. Dennis Hunziker 0:3. – Entfelden: Remo Kugler, Domenico Sorrentino, Daniele Vanvitelli, Roman Hägi, Andrias Coric, Edin Kucalovic, David Boner, Amar Kospo, Gianluca Moro, Massi Ghulam, Mauro Koch. – Schöftland: Pascal Heri, Silvan Ryser, Lukas Getzmann, Pascal Barmettler, Pascal Ernst, Dominic Bäni, Manuel Toplanaj, Mirco Hilfiker, Oliver Lardon, Noel Frei, Dennis Hunziker. – Verwarnungen: 92. Massi Ghulam.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: FC Oftringen 2 - FC Kölliken 2a 1:0, FC Entfelden 2 - SC Schöftland 3 0:3, FC Muhen 1 - FC Aarburg 1 0:5, FC Masis Aarau - FC Rothrist 2 5:3

Tabelle: 1. FC Oftringen 2 8 Spiele/17 Punkte (17:12). 2. FC Aarburg 1 9/17 (25:15), 3. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2b 8/16 (18:13), 4. SC Zofingen 2 7/15 (22:7), 5. FC Masis Aarau 9/15 (34:22), 6. FC Gränichen 2 7/14 (17:7), 7. FC Muhen 1 9/14 (21:21), 8. FC Suhr 2 8/13 (22:20), 9. SC Schöftland 3 9/13 (20:14), 10. FC Entfelden 2 9/11 (13:15), 11. FC Rothrist 2 9/10 (28:29), 12. FC Kölliken 2a 9/4 (16:38), 13. FC Aarau 5/2 (6:12), 14. FC Ljiljan 8/1 (12:46).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.09.2021 16:34 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: So hoch ist die Impfquote bei den Aargauer Zweitligisten

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Windisch Statt Newcastle: Warum der Sohn von FCZ-Legende Shaun Bartlett in der Fussball-Provinz landet

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten