4. Liga, Gruppe 4
Petar Ugljesic führt Spreitenbach mit vier Toren zum Sieg gegen Juventina Wettingen

Spreitenbach setzt seine Siegesserie auch gegen Juventina Wettingen fort. Das 5:0 auswärts am Mittwoch bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie( in vier Spielen).

Drucken
Teilen
(chm)

Petar Ugljesic schoss Spreitenbach in der 3. Minute zur 1:0-Führung. Spreitenbach baute in der 33. Minute die Führung weiter aus: Torschütze war erneut Petar Ugljesic. Spreitenbach erhöhte in der 43. Minute seine Führung durch Burim Lufi weiter auf 3:0.

Spreitenbach erhöhte in der 67. Minute seine Führung nochmals durch Petar Ugljesic weiter auf 4:0. Mit einem weiteren Tor erhöhte Petar Ugljesic für Spreitenbach auf 5:0. Für das Doppelpack benötigte er nur gerade acht Minuten.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Juventina Wettingen erhielten Simon Matter (48.) und Victor Manuel Rodriguez Lopez (50.) eine gelbe Karte. Spreitenbach blieb ohne Karte.

Unverändert liegt Spreitenbach auf Rang 4. Das Team hat neun Punkte. Spreitenbach hat bisher dreimal gewonnen und einmal verloren.

Spreitenbach spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Fislisbach 2 (Platz 6). Die Partie findet am Freitag (3. September) statt (20.15 Uhr, Mittlerzelg, Spreitenbach).

In der Tabelle verliert Juventina Wettingen Plätze und zwar von Rang 8 auf 10. Das Team hat drei Punkte. Juventina Wettingen hat bisher einmal gewonnen und zweimal verloren.

Juventina Wettingen spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Klingnau 2 (Platz 12). Das Spiel findet am Freitag (3. September) statt (20.00 Uhr, Sportplatz Grie, Klingnau).

Telegramm: FC Juventina Wettingen - FC Spreitenbach 1a 0:5 (0:3) - Kreuzzelg, Wettingen – Tore: 3. Petar Ugljesic 0:1. 33. Petar Ugljesic 0:2. 43. Burim Lufi 0:3. 67. Petar Ugljesic 0:4. 75. Petar Ugljesic 0:5. – Juventina Wettingen: Andrin Nyffenegger, Sasko Vuckov, Simon Matter, Attila Nyiri, Claudio Mancuso, David Fauci, Nicolas Mangold, Alessandro Indelicato, Jérome Binkert, Antonio Girolimetto, Marco Cacace. – Spreitenbach: Isen Veselji, Robert Pristac, Kristijan Ramljak, Ahmet Sarican, Bojan Lukic, Angelo Gerber, Rohat Nur, Miroslav Savanovic, Burim Lufi, Alexander Srdic, Petar Ugljesic. – Verwarnungen: 48. Simon Matter, 50. Victor Manuel Rodriguez Lopez.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 4: FC Brugg 2 - FC Klingnau 2 1:1, FC Juventina Wettingen - FC Spreitenbach 1a 0:5, FC Fislisbach 2 - FC Windisch 2 2:2, FC Leibstadt - FC Veltheim AG 1:2, FC Suryoye Wasserschloss 1 - FC Turgi 1a 1:2, FC Schinznach Bad - SC Zurzach 1 1:8

Tabelle: 1. SC Zurzach 1 4 Spiele/12 Punkte (25:3). 2. FC Windisch 2 4/10 (13:8), 3. FC Turgi 1a 3/9 (8:2), 4. FC Spreitenbach 1a 4/9 (17:7), 5. FC Veltheim AG 2/6 (5:2), 6. FC Fislisbach 2 3/4 (6:6), 7. FC Suryoye Wasserschloss 1 4/4 (11:8), 8. FC Brugg 2 4/4 (8:12), 9. FC Mellingen 2b 2/3 (3:8), 10. FC Juventina Wettingen 3/3 (6:10), 11. FC Leibstadt 4/3 (7:12), 12. FC Klingnau 2 4/1 (3:13), 13. FC Schinznach Bad 4/1 (9:19), 14. FC Frick 3 3/0 (2:13).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 02.09.2021 06:44 Uhr.

Aktuelle Nachrichten