3. Liga, Gruppe 2
Neuenhof bezwingt Würenlos

Sieg für Neuenhof: Gegen Würenlos gewinnt das Team am Dienstag zuhause 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Kurz nach der Pause schoss Irfan Ponik (49. Minute) das 1:0 und brachte Neuenhof auf die Siegesstrasse. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Miguel Weber in der 92. Minute. Er traf zum 2:0 für Neuenhof.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Die einzige gelbe Karte bei Neuenhof erhielt: Bljerim Nuhija (54.) die einzige gelbe Karte bei Würenlos erhielt: Halil Daka (48.)

Die Tabellensituation hat sich für Neuenhof nicht verändert. 15 Punkte bedeuten Rang 7. Neuenhof hat bisher fünfmal gewonnen und viermal verloren.

Für Neuenhof geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Bremgarten 1 (Platz 4) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (2. Oktober) (18.00 Uhr, Bärenmatt, Bremgarten).

Nach der Niederlage büsst Würenlos einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit neun Punkten auf Rang 10. Würenlos hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Würenlos daheim mit seinem Tabellennachbarn FC Muri 2 (Platz 11) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (2. Oktober) (18.00 Uhr, Tägerhard, Würenlos).

Telegramm: FC Neuenhof 1 - SV Würenlos 1 2:0 (0:0) - Stausee, Neuenhof – Tore: 49. Irfan Ponik 1:0. 92. Miguel Weber 2:0. – Neuenhof: Predrag Petrovic, Stefano Pompa, Vito Giammarinaro, Varis Xhemaili, Bljerim Nuhija, Kristian Hili, Kreshnik Avdyli, Alessandro Bianchi, Zahir Krasniqi, Irfan Ponik, Mauro Martinelli. – Würenlos: Marc Epprecht, Severin Berli, Marko Milosavac, Mefail Emini, Dominik Kieser, Alban Hotnjani, Noa Kalt, Halil Daka, Nelson Vaz Da Costa, Niels Vögeli, Samuel Jäger. – Verwarnungen: 48. Halil Daka, 54. Bljerim Nuhija.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Frick 1a - FC Bremgarten 1 3:3, FC Muri 2 - FC Wettingen 2 4:0, FC Neuenhof 1 - SV Würenlos 1 2:0, FC Würenlingen 1 - FC Mutschellen 2 1:2, FC Döttingen - FC Tägerig 1 2:4, FC Villmergen 1 - FC Kappelerhof 1:3, FC Baden 1897 2 - FC Mellingen 1 3:1

Tabelle: 1. FC Frick 1a 8 Spiele/22 Punkte (30:9). 2. FC Baden 1897 2 9/21 (38:6), 3. FC Würenlingen 1 9/17 (20:9), 4. FC Bremgarten 1 9/17 (24:16), 5. FC Tägerig 1 9/16 (16:30), 6. FC Villmergen 1 9/16 (27:13), 7. FC Neuenhof 1 9/15 (21:29), 8. FC Kappelerhof 9/14 (20:22), 9. FC Wettingen 2 9/10 (18:33), 10. SV Würenlos 1 8/9 (12:15), 11. FC Muri 2 9/9 (23:20), 12. FC Mutschellen 2 9/8 (12:17), 13. FC Döttingen 9/3 (11:42), 14. FC Mellingen 1 9/1 (15:26).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.09.2021 14:20 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Regionalfussball: Angekommen beim 13. Verein: Die beeindruckende Karriere von Rafed Bayazi

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Unihockey: Aargauer Vereine zwischen Angst und Hoffnung: Wie lang dauert die Saison dieses Jahr?

Aktuelle Nachrichten