Frauen 3. Liga
Muri holt sich drei Punkte gegen Lenzburg – Vanessa Solomons mit Siegtor

Muri behielt im Spiel gegen Lenzburg am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Zunächst musste Muri einen Rückstand hinnehmen: In der 2. Minute traf Leoni Tanner für Lenzburg zum 1:0. Muri drehte aber das Spiel innerhalb von elf Minuten. Carol Rösli schoss in der 48. Minute den Ausgleich, in der 59. Minute erzielte Vanessa Solomons den Siegtreffer.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Muri zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1.2 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 2).

Muri machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit sieben Punkten auf Rang 5. Muri hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt. Muri siegte zudem erstmals auswärts.

Muri tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Wohlen 1 an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Diese Begegnung findet am 18. September statt (18.30 Uhr, Niedermatten, Wohlen/AG).

Lenzburg verharrt nach der Niederlage auf dem 10. Und damit letzten Platz. Für Lenzburg war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Für Lenzburg geht es in einem Heimspiel gegen SC Seengen (Platz 7) weiter. Die Partie findet am 18. September statt (19.00 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Telegramm: FC Muri - FC Lenzburg 2:1 (0:1) - Brühl, Muri AG – Tore: 2. Leoni Tanner 0:1. 48. Carol Rösli 1:1. 59. Vanessa Solomons 2:1. – Muri: Fabienne Bachmann, Dunja Widmer, Carol Rösli, Katja Frick, Claudia Bosshard, Eloiza Trindade Da Costa, Aline Nussbaumer, Esmeralda Büchler, Tina Mateska, Natasha Huber, Vanessa Solomons. – Lenzburg: Martina Senn, Valentina Zimmermann, Jessica Bonicalza, Maitê Meyer, Michelle Häfliger, Darja Kirchhofer, Tabea Wehrli Rickenbach, Nicole Häfliger, Leoni Tanner, Anna Lisa Rompietti, Enya Müller. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Mutschellen 5 Spiele/15 Punkte (17:3). 2. FC Brugg 5/12 (17:8), 3. FC Wohlen 1 5/12 (17:7), 4. FC Fislisbach 5/8 (11:7), 5. FC Muri 5/7 (6:6), 6. FC Erlinsbach 2 4/4 (2:7), 7. SC Seengen 4/4 (8:7), 8. FC Beinwil am See 5/3 (7:13), 9. FC Turgi 5/3 (3:17), 10. FC Lenzburg 5/1 (5:18).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 12.09.2021 17:53 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: Angekommen beim 13. Verein: Die beeindruckende Karriere von Rafed Bayazi

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Unihockey: Aargauer Vereine zwischen Angst und Hoffnung: Wie lang dauert die Saison dieses Jahr?

Regionalfussball: «Spieler waren sofort begeistert von ihr»: Beim FC Fislisbach hat jetzt eine Frau das Sagen

Aktuelle Nachrichten