4. Liga, Gruppe 3
Muri bezwingt Mellingen

Muri gewinnt am Freitag zuhause gegen Mellingen 3:1.

Drucken
(chm)

Den Auftakt machte René Schneider, der in der 8. Minute für Muri zum 1:0 traf. Muri baute die Führung in der 15. Minute (Dimitri Etterlin) weiter aus (2:0). Der Anschlusstreffer für Mellingen zum 1:2 kam in der 17. Minute. Verantwortlich dafür war Divonan Uthayaseelan. Mit dem 3:1 für Muri schoss Calvin Koch das letzte Tor der Partie.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Muri erhielten David Meyer (30.) und Noah Köchli (67.) eine gelbe Karte. Für Mellingen gab es keine Karte.

In der Tabelle verbessert sich Muri von Rang 3 auf 1. Das Team hat sechs Punkte. Muri hat bisher immer gewonnen, nämlich zweimal.

Muri spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Bremgarten 2 (Platz 5). Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (1. September) (20.15 Uhr, Waffenplatz, Bremgarten).

Mellingen steht in der Tabelle neu auf Rang 9 (zuvor: 4). Das Team hat drei Punkte. Mellingen hat bisher einmal gewonnen und einmal verloren.

Für Mellingen geht es daheim gegen FC Merenschwand 1 (Platz 14) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (1. September) (20.15 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

Telegramm: FC Muri 3 - FC Mellingen 2a 3:1 (2:1) - Brühl, Muri AG – Tore: 8. René Schneider 1:0. 15. Dimitri Etterlin 2:0. 17. Divonan Uthayaseelan 2:1. 75. Calvin Koch 3:1. – Muri: Kevin Meyer, Basil Küng, Matthias Frick, Tobias Stutzer, Lars Widmer, David Meyer, Dimitri Etterlin, René Schneider, Dario Engel, Yannick Fischer, Livio Feuchter. – Mellingen: Fabio Theiler, Roman Seiler, Luigi Lei, Cean Hausherr, Christopher Roth Rojas, Divonan Uthayaseelan, Sven Christ, Besian Rushiti, Michael Müller, Giuliano Fusillo, Salvatore Piazzese. – Verwarnungen: 30. David Meyer, 67. Noah Köchli.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Niederwil 2 - FC Bremgarten 2 0:1, FC Muri 3 - FC Mellingen 2a 3:1, FC Othmarsingen 2 - FC Spreitenbach 1b 3:3, FC Sarmenstorf 2b - FC Villmergen 2b 4:5

Tabelle: 1. FC Muri 3 3 Spiele/9 Punkte (7:2). 2. KF Liria 2/6 (11:5), 3. FC Bünz-Maiengrün 1 2/6 (6:4), 4. FC Villmergen 2b 3/6 (13:8), 5. FC Bremgarten 2 3/4 (8:9), 6. FC Spreitenbach 1b 3/4 (9:7), 7. FC Falke Lupfig 2/3 (5:5), 8. FC Turgi 1b 2/3 (3:3), 9. FC Mellingen 2a 3/3 (2:4), 10. FC Sarmenstorf 2b 3/3 (8:10), 11. FC Niederwil 2 3/3 (4:6), 12. FC Mutschellen 3 2/1 (3:4), 13. FC Othmarsingen 2 3/1 (3:11), 14. FC Merenschwand 1 2/0 (3:7).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.08.2021 23:17 Uhr.