4. Liga, Gruppe 2
Menzo Reinach mit Sieg gegen Gontenschwil

Sieg für Menzo Reinach: Gegen Gontenschwil gewinnt das Team am Samstag zuhause 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Faton Ramadani für Menzo Reinach. In der 46. Minute traf er zum 1:0. Wiederum Faton Ramadani erhöhte in der 67. Minute auf 2:0 für Menzo Reinach. Dank dem Treffer von Gabriel Josipovic (80.) reduzierte sich der Rückstand für Gontenschwil auf ein Tor (1:2). Mit dem 3:1 für Menzo Reinach schoss Valentin Bekaj das letzte Tor der Partie.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Tabelle verbessert sich Menzo Reinach von Rang 13 auf 11. Das Team hat drei Punkte. Der erste Sieg der Saison für Menzo Reinach folgt nach zwei Niederlagen und null Unentschieden. Menzo Reinach siegte zudem erstmals auswärts.

Auf Menzo Reinach wartet im nächsten Spiel das zehntplatzierte Team FC Erlinsbach 2, also der Tabellennachbar. Das Spiel findet am 10. September statt (20.00 Uhr, Sportplatz Breite, Niedererlinsbach).

Gontenschwil verharrt nach der Niederlage auf dem 14. Und damit letzten Platz. Gontenschwil hat bisher nur verloren, nämlich fünfmal.

Gontenschwil trifft im nächsten Spiel zuhause auf FC Seon 2 (Platz 13). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am 10. September statt (20.15 Uhr, PAMO Neumättli, Gontenschwil).

Telegramm: FC Menzo Reinach 2 - FC Gontenschwil 2 3:1 (0:0) - Sportplatz Moos, Reinach – Tore: 46. Faton Ramadani 1:0. 67. Faton Ramadani 2:0. 80. Gabriel Josipovic 2:1. 86. Valentin Bekaj 3:1. – Menzo Reinach: Mirlind Mulaj, Jetmir Devetaku, Muhamed Rexhepi, Ilir Mulaj, Albion Spahija, Ilmir Zeqiri, Tedros Kewaja, Edon Ramadani, Valentin Bekaj, Faton Ramadani, Aldin Asani. – Gontenschwil: Tomislav Vukadinovic, Benjamin Lehner, Matej Lovrinovic, Dominic Gautschi, Flavio Gautschi, Ryan Jordi, Yanik Kunz, Jonah Maurer, Kaleab Zewudu Kebede, Gabriel Josipovic, Aleksandar Zarkovic. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 2: FC Menzo Reinach 2 - FC Gontenschwil 2 3:1, FC Seon 2 - FC Kölliken 2b 0:2, FC Rupperswil 2 - FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a 2:1, FC Buchs 2 - FC Erlinsbach 2 1:6, FC Türkiyemspor 1 - SC Seengen 1 2:2, FC Sarmenstorf 2a - FC Niederlenz 1 2:4

Tabelle: 1. FC Villmergen 2a 5 Spiele/13 Punkte (16:4). 2. FC Niederlenz 1 5/13 (15:3), 3. FC Buchs 2 5/10 (11:9), 4. FC Ataspor 4/7 (8:7), 5. FC Türkiyemspor 1 4/7 (13:10), 6. SC Seengen 1 5/7 (17:11), 7. FC Kölliken 2b 4/6 (7:10), 8. FC Schönenwerd-Niedergösgen 2a 4/6 (7:6), 9. FC Rupperswil 2 5/6 (9:13), 10. FC Erlinsbach 2 5/6 (15:18), 11. FC Menzo Reinach 2 3/3 (5:8), 12. FC Sarmenstorf 2a 3/3 (5:8), 13. FC Seon 2 5/3 (7:15), 14. FC Gontenschwil 2 5/0 (6:19).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 13:36 Uhr.

Aktuelle Nachrichten