4. Liga, Gruppe 3
Mellingen verliert gegen Seriensieger Bünz-Maiengrün

Bünz-Maiengrün reiht Sieg an Sieg: Gegen Mellingen hat das Team am Samstag bereits den vierten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Drucken
Teilen
(chm)

Mellingen ging zunächst in der 20. Minute in Führung, als Samuele Costa zum 1:0 traf. In der 65. Minute gelang Bünz-Maiengrün jedoch durch Manuel Tschamper der Ausgleich. In der 71. Minute schoss Michael Hochstrasser Bünz-Maiengrün mittels Elfmeter in Führung (2:1). Den tormässigen Schlusspunkt setzte Liam Hyde in der 87. Minute. Er traf zum 3:1 für Bünz-Maiengrün.

Bei Mellingen sah Eric Troglia (89.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Mike Schraner (22.) und Eric Troglia (70.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Bünz-Maiengrün, Michael Hochstrasser (82.) kassierte sie.

Bünz-Maiengrün verbessert sich in der Tabelle von Rang 5 auf 3. Das Team hat zwölf Punkte. Bünz-Maiengrün hat bisher immer gewonnen, nämlich viermal.

Im nächsten Spiel trifft Bünz-Maiengrün auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte FC Bremgarten 2. Zu diesem Spiel kommt es am 11. September (18.00 Uhr, Waffenplatz, Bremgarten).

Mit der Niederlage rückt Mellingen in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit drei Punkten neu Platz 12. Für Mellingen war es bereits die vierte Niederlage in Serie.

Mellingen trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf FC Othmarsingen 2 (Platz 14). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 11. September statt (18.00 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

Telegramm: FC Bünz-Maiengrün 1 - FC Mellingen 2a 3:1 (0:1) - Zinsmatten, Hägglingen – Tore: 20. Samuele Costa 0:1. 65. Manuel Tschamper 1:1. 71. Michael Hochstrasser (Penalty) 2:1.87. Liam Hyde 3:1. – Bünz-Maiengrün: Emanuel Carlino, Patrick Meyer, Michael Hochstrasser, Claude Zürcher, Gian Schlegel, Lukas Geissmann, Alberto André De Jesus Faria, Timon Obi, Tijn Sutmuller, Kieran Hyde, Manuel Tschamper. – Mellingen: Fabio Theiler, Mike Schraner, Smail Hukic, Luigi Lei, Mario Heldner, Cean Hausherr, Samuele Costa, Besian Rushiti, Divonan Uthayaseelan, Marc Widmer, Giuliano Fusillo. – Verwarnungen: 22. Mike Schraner, 70. Eric Troglia, 82. Michael Hochstrasser – Ausschluss: 89. Eric Troglia.

Tabelle: 1. FC Muri 3 5 Spiele/13 Punkte (10:4). 2. KF Liria 5/12 (25:14), 3. FC Bünz-Maiengrün 1 4/9 (10:7), 4. FC Falke Lupfig 4/9 (11:6), 5. FC Villmergen 2b 4/9 (18:11), 6. FC Spreitenbach 1b 4/7 (12:8), 7. FC Turgi 1b 3/6 (7:3), 8. FC Merenschwand 1 4/6 (5:7), 9. FC Mutschellen 3 5/5 (13:13), 10. FC Bremgarten 2 5/4 (8:11), 11. FC Sarmenstorf 2b 4/3 (9:13), 12. FC Mellingen 2a 5/3 (3:8), 13. FC Niederwil 2 5/3 (7:17), 14. FC Othmarsingen 2 5/1 (3:19).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 03:11 Uhr.

Aktuelle Nachrichten