4. Liga, Gruppe 4
Mellingen mit Auswärtserfolg bei Schinznach Bad im Auftaktspiel – Eigentor entscheidet

Mellingen siegt auswärts gegen Schinznach Bad: Zum Saisonauftakt gab es ein 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Auftakt machte Anton Pervorfi, der in der 11. Minute für Mellingen zum 1:0 traf. Schinznach Bad glich in der 14. Minute durch Michael Muselin aus. In der 93. Minute hiess es nach einem Eigentor von Dario Gumina 2:1 für Mellingen.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Mellingen sah Besnik Selmanaj (84.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Dukagjin Ukaj (59.) und Kastriot Ukaj (80.). Bei Schinznach Bad sah Michael Muselin (84.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Loris Pisciotta (52.), Nrec Nikolla (77.) und Mario Patrone (80.).

Mellingen trifft im nächsten Spiel daheim auf das stark gestartete Team SC Zurzach 1. Zu diesem Spiel kommt es am 21. August (19.30 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

Schinznach Bad spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Suryoye Wasserschloss 1. Das Spiel findet am 22. August statt (14.00 Uhr, Sportanlage Wynenfeld, Buchs).

Telegramm: FC Schinznach Bad - FC Mellingen 2b 1:2 (1:1) - Sportplatz Schachen, Schinznach – Tore: 11. Anton Pervorfi 0:1. 14. Michael Muselin 1:1. 93. Eigentor (Dario Gumina) 1:2. – Schinznach Bad: Kenan Mulic, Dreni Shala, Mario Patrone, Dario Gumina, Janek Lang, Nicola Pruijs, Nrec Nikolla, Fabrizio Matranga, Noah Hauri, Nico Häusermann, Michael Muselin. – Mellingen: Granit Arifi, Muse Ukaj, Dukagjin Ukaj, Aleksandar Vasiljevic, Domenik Ukaj, Aleksandar Stojanovski, Altian Pnishi, Anton Pervorfi, Besart Ukaj, Arlind Berisha, Kastriot Ukaj. – Verwarnungen: 52. Loris Pisciotta, 59. Dukagjin Ukaj, 77. Nrec Nikolla, 80. Kastriot Ukaj, 80. Mario Patrone – Ausschlüsse: 84. Michael Muselin, 84. Besnik Selmanaj.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 4: FC Veltheim AG - FC Klingnau 2 3:1, FC Turgi 1a - FC Fislisbach 2 4:0, SC Zurzach 1 - FC Leibstadt 8:0, FC Schinznach Bad - FC Mellingen 2b 1:2

Tabelle: 1. SC Zurzach 1 1 Spiel/3 Punkte (8:0). 2. FC Turgi 1a 1/3 (4:0), 3. FC Windisch 2 1/3 (5:3), 4. FC Veltheim AG 1/3 (3:1), 5. FC Mellingen 2b 1/3 (2:1), 6. FC Suryoye Wasserschloss 1 0/0 (0:0), 7. FC Brugg 2 0/0 (0:0), 8. FC Frick 3 0/0 (0:0), 9. FC Juventina Wettingen 0/0 (0:0), 10. FC Schinznach Bad 1/0 (1:2), 11. FC Spreitenbach 1a 1/0 (3:5), 12. FC Klingnau 2 1/0 (1:3), 13. FC Fislisbach 2 1/0 (0:4), 14. FC Leibstadt 1/0 (0:8).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4 finden Sie auf der Website des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.08.2021 21:29 Uhr.

Aktuelle Nachrichten