3. Liga, Gruppe 1
Lenzburg verliert gegen Seriensieger Beinwil am See – Siegtreffer in 86. Minute

Beinwil am See setzt seine Siegesserie auch gegen Lenzburg fort. Das 3:2 zuhause am Samstag bedeutet bereits den fünften Vollerfolg in Folge.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Beinwil am See das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 86. Minute war Omer Jasari.

Den ersten Treffer der Partie hatte Joao Paulo Dominick De Souza in der 10. Minute für Lenzburg geschossen. Gleichstand stellte Bruno Merz durch seinen Treffer für Beinwil am See in der 11. Minute her. Bruno Merz war es auch, der in der 21. Minute die 2:1-Führung für Beinwil am See herstellte. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 73, als Faton Abduli für Lenzburg erfolgreich war.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine Verwarnung gab es für Beinwil am See, nämlich für Elias Blättler (75.). Die einzige gelbe Karte bei Lenzburg erhielt: Steven Korner (39.)

Mit dem Sieg rückt Beinwil am See um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 20 Punkten auf Rang 4. Beinwil am See hat bisher sechsmal gewonnen, zweimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Beinwil am See tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Rothrist 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Die Partie findet am 8. Oktober statt (20.15 Uhr, Stampfi, Rothrist).

Für Lenzburg hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 9. Lenzburg hat bisher dreimal gewonnen, sechsmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Lenzburg geht es daheim gegen FC Othmarsingen 1 (Platz 7) weiter. Diese Begegnung findet am 8. Oktober statt (20.15 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Telegramm: FC Beinwil am See 1 - FC Lenzburg 2 3:2 (2:1) - Strandbad, Beinwil am See – Tore: 10. Joao Paulo Dominick De Souza 0:1. 11. Bruno Merz 1:1. 21. Bruno Merz 2:1. 73. Faton Abduli 2:2. 86. Omer Jasari 3:2. – Beinwil am See: Lukas Kalt, Dario Holliger, Michael Schwab, Senaid Keranovic, Raffael Lauber, Tim Fessler, Felix Eichenberger, Ardian Zukaj, Elias Blättler, Bruno Merz, Alain Baumann. – Lenzburg: Shane Clerici, Mattia Garofalo, Alain Iseli, Kevin Kläusli, Laszlo Stutz, David Kutschera, Joao Paulo Dominick De Souza, Philipp Kohler, Simone Mezzancella, Diego Alvarez, Faton Abduli. – Verwarnungen: 39. Steven Korner, 75. Elias Blättler.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Frick 1b - FC Rothrist 1 2:5, FC Beinwil am See 1 - FC Lenzburg 2 3:2, FC Entfelden 1 - FC Buchs 1 2:1, HNK Adria Aarau - FC Küttigen 2 1:3

Tabelle: 1. FC Rothrist 1 10 Spiele/30 Punkte (39:8). 2. FC Entfelden 1 10/27 (36:11), 3. FC Buchs 1 10/21 (18:13), 4. FC Beinwil am See 1 10/20 (21:14), 5. FC Frick 1b 10/18 (22:21), 6. FC Erlinsbach 1 10/15 (17:20), 7. FC Othmarsingen 1 9/14 (25:15), 8. FC Küttigen 2 10/14 (17:17), 9. FC Lenzburg 2 10/10 (17:20), 10. FC Seon 1 10/10 (25:27), 11. FC Rupperswil 1 10/8 (15:20), 12. SC Schöftland 2 9/7 (13:29), 13. HNK Adria Aarau 10/4 (7:36), 14. FC Rohr 1 10/1 (13:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 02.10.2021 22:14 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: So hoch ist die Impfquote bei den Aargauer Zweitligisten

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Windisch Statt Newcastle: Warum der Sohn von FCZ-Legende Shaun Bartlett in der Fussball-Provinz landet

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten