3. Liga, Gruppe 1
Lenzburg und Othmarsingen spielen unentschieden

Im Spiel zwischen Lenzburg und Othmarsingen hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:3.

Drucken
Teilen
(chm)

Lenzburg ging durch Tore von David Kutschera (13., 40.) und Faton Abduli (45.) bis in die 45. Minute 3:0 in Führung. Dies sollten aber alle Tore bleiben für Lenzburg.

Othmarsingen schaffte die Aufholjagd und den Ausgleich in kürzester Zeit: Nur zehn Minuten dauerte es, ehe das Team zum 3:3 aufholte. Die Tore für Othmarsingen schossen: Nue Dushaj (46.) und Patrik Strebel (48., 56.)

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Die einzige gelbe Karte bei Lenzburg erhielt: Mattia Garofalo (32.) eine einzige gelbe Karte gab es bei Othmarsingen, Nue Dushaj (37.) kassierte sie.

Die Tabellensituation bleibt für Lenzburg unverändert. Elf Punkte bedeuten Rang 9. Lenzburg hat bisher dreimal gewonnen, sechsmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Lenzburg auswärts mit seinem Tabellennachbarn FC Seon 1 (Platz 10) zu tun. Das Spiel findet am 15. Oktober statt (20.00 Uhr, Zelgli, Seon).

Für Othmarsingen hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 18 Punkten auf Rang 6. Othmarsingen hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Othmarsingen tritt im nächsten Spiel zuhause gegen das Spitzenteam von FC Rothrist 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Das Spiel findet am 17. Oktober statt (14.30 Uhr, Falkenmatt, Othmarsingen).

Telegramm: FC Lenzburg 2 - FC Othmarsingen 1 3:3 (3:1) - Wilmatten, Lenzburg – Tore: 13. David Kutschera 1:0. 40. David Kutschera 2:0. 45. Faton Abduli 3:0. 46. Nue Dushaj 3:1. 48. Patrik Strebel 3:2. 56. Patrik Strebel 3:3. – Lenzburg: Manuel Fries, Mattia Garofalo, Alain Iseli, Till Pfister, Laszlo Stutz, David Kutschera, Joao Paulo Dominick De Souza, Philipp Kohler, Simone Mezzancella, Diego Alvarez, Faton Abduli. – Othmarsingen: Leeroy Schlatter, Leotrim Zukaj, Manuel Bürgisser, Marcel Villiger, Nue Dushaj, Patrik Strebel, Kaliston Thiruchelvam, Albert Pjetri, Jeton Bushaj, Hajrullah Murati, Gezim Zeqiraj. – Verwarnungen: 32. Mattia Garofalo, 37. Nue Dushaj.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Buchs 1 - FC Frick 1b 4:1, FC Rothrist 1 - FC Beinwil am See 1 4:0, FC Lenzburg 2 - FC Othmarsingen 1 3:3

Tabelle: 1. FC Rothrist 1 11 Spiele/33 Punkte (43:8). 2. FC Entfelden 1 10/27 (36:11), 3. FC Buchs 1 11/24 (22:14), 4. FC Beinwil am See 1 11/20 (21:18), 5. FC Frick 1b 11/18 (23:25), 6. FC Othmarsingen 1 11/18 (31:20), 7. FC Erlinsbach 1 10/15 (17:20), 8. FC Küttigen 2 10/14 (17:17), 9. FC Lenzburg 2 11/11 (20:23), 10. FC Seon 1 10/10 (25:27), 11. FC Rupperswil 1 10/8 (15:20), 12. SC Schöftland 2 10/7 (15:32), 13. HNK Adria Aarau 10/4 (7:36), 14. FC Rohr 1 10/1 (13:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 09.10.2021 00:18 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: So hoch ist die Impfquote bei den Aargauer Zweitligisten

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Windisch Statt Newcastle: Warum der Sohn von FCZ-Legende Shaun Bartlett in der Fussball-Provinz landet

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten