3. Liga, Gruppe 1
Erneuter Sieg für Frick gegen Adria Aarau

Frick reiht Sieg an Sieg: Gegen Adria Aarau hat das Team am Dienstag bereits den vierten Sieg in Folge feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Drucken
(chm)

Den Auftakt machte Silas Riner, der in der 18. Minute für Frick zum 1:0 traf. Nur zwei Minute später traf Silas Riner erneut, so dass es in der 20. Minute 2:0 für Frick hiess. In der 55. Minute verwandelte Franjo Ancic erfolgreich einen Elfmeter und brachte Adria Aarau so auf 1:2 heran. In der 88. Minute schoss Till Wälchli Frick mittels Elfmeter zur 3:1-Führung.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Adria Aarau für Ilija Tipura (69.), Mateo Sladoje (82.) und Albert Turcin (88.). Frick blieb ohne Karte.

In der Tabelle liegt Frick weiterhin auf Rang 2. Das Team hat zwölf Punkte. Frick hat bisher immer gewonnen, nämlich viermal.

Frick spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Küttigen 2 (Platz 7). Zu diesem Spiel kommt es am 7. September (20.15 Uhr, Sportplatz «Ritzer», Küttigen).

In der Tabelle liegt Adria Aarau weiterhin auf Rang 12. Das Team hat null Punkte. Adria Aarau muss bereits die vierte Niederlage in Serie hinnehmen. Das Team hat noch nie gewonnen. Dreimal verlor Adria Aarau zuhause und einmal auswärts.

Für Adria Aarau geht es daheim gegen FC Beinwil am See 1 (Platz 8) weiter. Das Spiel findet am Samstag (4. September) statt (18.00 Uhr, Sportplatz Winkel, Rohr).

Telegramm: FC Frick 1b - HNK Adria Aarau 3:1 (2:0) - Ebnet, Frick – Tore: 18. Silas Riner 1:0. 20. Silas Riner 2:0. 55. Franjo Ancic (Penalty) 2:1.88. Till Wälchli (Penalty) 3:1. – Frick: Lukas Schraner, Kevin Schmid, Pascal Hauswirth, Luca Meier, Fabian Treyer, Liridon Sala, Roman Herzog, Till Wälchli, Nico Schaad, Chris Lehmann, Silas Riner. – Adria Aarau: Anto Pjanic, Marijan Vuleta, Gabriel Simic, David Pacak, Mirel Mujakovic, Ilija Tipura, Mateo Sladoje, Drazen Savic, Franjo Ancic, Isa Aeberhard, Leonard Ajetaj. – Verwarnungen: 69. Ilija Tipura, 82. Mateo Sladoje, 88. Albert Turcin.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Frick 1b - HNK Adria Aarau 3:1, FC Othmarsingen 1 - FC Seon 1 0:3, FC Beinwil am See 1 - FC Rohr 1 6:1, FC Buchs 1 - FC Küttigen 2 3:2, FC Rupperswil 1 - FC Rothrist 1 0:1, FC Erlinsbach 1 - FC Lenzburg 2 2:1, FC Entfelden 1 - SC Schöftland 2 4:1

Tabelle: 1. FC Entfelden 1 4 Spiele/12 Punkte (17:3). 2. FC Frick 1b 4/12 (12:6), 3. FC Rothrist 1 4/12 (15:1), 4. FC Buchs 1 4/12 (9:4), 5. FC Erlinsbach 1 4/9 (8:8), 6. FC Lenzburg 2 4/6 (9:6), 7. FC Küttigen 2 4/6 (6:8), 8. FC Beinwil am See 1 4/4 (10:10), 9. FC Seon 1 4/4 (10:10), 10. FC Othmarsingen 1 4/3 (7:10), 11. SC Schöftland 2 4/3 (6:14), 12. HNK Adria Aarau 4/0 (2:18), 13. FC Rohr 1 4/0 (3:12), 14. FC Rupperswil 1 4/0 (4:8).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 01.09.2021 00:09 Uhr.