3. Liga, Gruppe 1
Deutlicher 4:1-Sieg für Buchs gegen Frick

Sieg für Buchs: Gegen Frick gewinnt das Team am Freitag zuhause 4:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Osman Afsar für Buchs. In der 10. Minute traf er zum 1:0. Jonathan Frey erhöhte in der 18. Minute zur 2:0-Führung für Buchs. Die 29. Minute brachte für Frick den Anschlusstreffer zum 1:2. Erfolgreich war Claudio Deiss.

Jonathan Frey erhöhte in der 48. Minute zur 3:1-Führung für Buchs. Bera Akteke schoss das 4:1 (83. Minute) für Buchs und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Buchs zu den Besten: Das Team kassiert im Schnitt 1.3 Tore pro Partie (Rang 3).

Buchs bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. 24 Punkte bedeuten Rang 3. Für Buchs ist es bereits der achte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat fünfmal zuhause und dreimal auswärts gewonnen.

Auf Buchs wartet im nächsten Spiel das viertplatzierte Team FC Beinwil am See 1, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am 17. Oktober statt (15.00 Uhr, Strandbad, Beinwil am See).

Für Frick hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 18 Punkten auf Rang 5. Frick hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Frick auswärts mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Entfelden 1. Zu diesem Spiel kommt es am 16. Oktober (18.00 Uhr, Sportanlage Schützenrain, Oberentfelden).

Telegramm: FC Buchs 1 - FC Frick 1b 4:1 (2:1) - Sportanlage Wynenfeld, Buchs – Tore: 10. Osman Afsar 1:0. 18. Jonathan Frey 2:0. 29. Claudio Deiss 2:1. 48. Jonathan Frey 3:1. 83. Bera Akteke 4:1. – Buchs: Martin Turmakoski, Samuel Häfeli, Sven Nussbaumer, Rafael Singy, Christian Knecht, Dalibor Vasic, Jan Bächlin, Jens Wüthrich, Osman Afsar, Jonathan Frey, Michael Suter. – Frick: Lukas Schraner, Liridon Sala, Pascal Hauswirth, Roman Herzog, Fabian Treyer, Vuk Petrovic, Manuel Herzog, Dario Zumsteg, Danijel Matuzovic, Silas Riner, Claudio Deiss. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Buchs 1 - FC Frick 1b 4:1, FC Rothrist 1 - FC Beinwil am See 1 4:0, FC Lenzburg 2 - FC Othmarsingen 1 3:3

Tabelle: 1. FC Rothrist 1 11 Spiele/33 Punkte (43:8). 2. FC Entfelden 1 10/27 (36:11), 3. FC Buchs 1 11/24 (22:14), 4. FC Beinwil am See 1 11/20 (21:18), 5. FC Frick 1b 11/18 (23:25), 6. FC Othmarsingen 1 11/18 (31:20), 7. FC Erlinsbach 1 10/15 (17:20), 8. FC Küttigen 2 10/14 (17:17), 9. FC Lenzburg 2 11/11 (20:23), 10. FC Seon 1 10/10 (25:27), 11. FC Rupperswil 1 10/8 (15:20), 12. SC Schöftland 2 10/7 (15:32), 13. HNK Adria Aarau 10/4 (7:36), 14. FC Rohr 1 10/1 (13:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 08.10.2021 23:25 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: So hoch ist die Impfquote bei den Aargauer Zweitligisten

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Windisch Statt Newcastle: Warum der Sohn von FCZ-Legende Shaun Bartlett in der Fussball-Provinz landet

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten