3. Liga
Deutlicher 4:0-Erfolg im ersten Spiel für Mutschellen gegen Wohlen

Mutschellen bezwingt zum Saisonauftakt Wohlen auswärts mit 4:0

Drucken
Teilen
(chm)

Romina Rössler schoss Mutschellen in der 1. Minute zur 1:0-Führung. In der 15. Minute baute Jael Sauter den Vorsprung für Mutschellen auf zwei Tore aus (2:0). Die gleiche Jael Sauter war auch für das 3:0 Mutschellen verantwortlich. Das letzte Tor der Partie erzielte Michelle Haller, die in der 36. Minute die Führung für Mutschellen auf 4:0 ausbaute.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Tabelle steht Mutschellen nach dem ersten Spiel auf Rang 3. Mutschellen spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Muri. Die Partie findet am 21. August statt (20.00 Uhr, Burkertsmatt, Widen).

In der Tabelle steht Wohlen nach dem ersten Spiel auf Rang 8. Für Wohlen geht es auswärts gegen FC Fislisbach weiter. Das Spiel findet am 21. August statt (20.15 Uhr, Esp, Fislisbach).

Telegramm: FC Wohlen 1 - FC Mutschellen 0:4 (0:4) - Niedermatten, Wohlen/AG – Tore: 1. Romina Rössler 0:1. 15. Jael Sauter 0:2. 26. Jael Sauter 0:3. 36. Michelle Haller 0:4. – Wohlen: Lara Bachmann, Meret Stauber, Natali Tomic, Jessica Acklin, Nuria Ambrozzo, Sandy Steinmann, Maureen Füglistaler, Vesa Ahmetaj, Jasmin Hochstrasser, Andrea Markovic, Valentina Stojilkovic. – Mutschellen: Dominique Hunziker, Livia Wild, Anja Bosshard, Sina Koller, Jacqueline Scherrer, Michelle Haller, Urata Iseni, Sheryl Loosli, Janine Brunner, Romina Rössler, Jael Sauter. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Brugg 1 Spiel/3 Punkte (5:0). 2. SC Seengen 1/3 (5:0), 3. FC Mutschellen 1/3 (4:0), 4. FC Fislisbach 1/3 (5:2), 5. FC Muri 0/0 (0:0), 6. FC Beinwil am See 0/0 (0:0), 7. FC Lenzburg 1/0 (2:5), 8. FC Wohlen 1 1/0 (0:4), 9. FC Turgi 1/0 (0:5), 10. FC Erlinsbach 2 1/0 (0:5).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga finden Sie auf der Website des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.08.2021 00:16 Uhr.

Aktuelle Nachrichten