3. Liga, Gruppe 2
Cyrill Vogel führt Frick mit drei Toren zum Sieg gegen Neuenhof

Frick reiht Sieg an Sieg: Gegen Neuenhof hat das Team am Samstag bereits den fünften Sieg in Folge feiern können. Das Resultat lautete 7:1

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Frick über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren sechs. Zur Halbzeitpause war das Team 1:0 in Führung gelegen.

Neuenhof war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 50. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1.

Matchwinner für Frick war Cyrill Vogel, der gleich dreimal traf. Die weiteren Torschützen für Frick waren: Tim Hinden (1 Treffer), Meris Habibija (1 Treffer), Kilian Weiss (1 Treffer) und Durim Ibrahimi (1 Treffe.) einziger Torschütze für Neuenhof war: Nicolas Pompa (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Manuel Meier von Frick erhielt in der 35. Minute die gelbe Karte.

Mit dem Sieg hält Frick seine Position an der Tabellenspitze. Nach fünf Spielen hat das Team 15 Punkte. Frick hat bisher immer gewonnen, nämlich fünfmal.

Als nächstes trifft Frick in einem Auswärtsspiel mit FC Muri 2 (Rang 12) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 11. September statt (20.15 Uhr, Brühl, Muri AG).

Nach der Niederlage büsst Neuenhof drei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sechs Punkten auf Rang 9. Neuenhof hat bisher zweimal gewonnen und dreimal verloren.

Neuenhof spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Mellingen 1 (Platz 14). Diese Begegnung findet am 10. September statt (20.15 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

Telegramm: FC Frick 1a - FC Neuenhof 1 7:1 (1:0) - Ebnet, Frick – Tore: 37. Cyrill Vogel 1:0. 50. Nicolas Pompa 1:1. 59. Durim Ibrahimi 2:1. 65. Meris Habibija 3:1. 71. Kilian Weiss 4:1. 78. Cyrill Vogel 5:1. 83. Cyrill Vogel 6:1. 86. Tim Hinden 7:1. – Frick: Timothée Lawson, Valentin Schmid, Marco Boss, Jan Weidmann, Manuel Meier, Halil Karadal, Tim Hinden, Thomas Keller, Nico Heuberger, Meris Habibija, Cyrill Vogel. – Neuenhof: Predrag Petrovic, Stefano Pompa, Vito Giammarinaro, Bljerim Nuhija, Shkendim Pireva, Leonard Hili, Zahir Krasniqi, Nicolas Pompa, Miguel Weber, Alessandro Bianchi, Kreshnik Avdyli. – Verwarnungen: 35. Manuel Meier.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Frick 1a - FC Neuenhof 1 7:1, FC Döttingen - FC Wettingen 2 5:1, FC Villmergen 1 - SV Würenlos 1 2:2, FC Tägerig 1 - FC Mellingen 1 1:0, FC Kappelerhof - FC Mutschellen 2 5:0

Tabelle: 1. FC Frick 1a 5 Spiele/15 Punkte (21:4). 2. FC Bremgarten 1 5/12 (15:8), 3. FC Tägerig 1 5/12 (10:10), 4. FC Würenlingen 1 4/9 (11:5), 5. FC Baden 1897 2 5/9 (16:3), 6. FC Kappelerhof 4/7 (10:9), 7. FC Villmergen 1 5/7 (14:8), 8. SV Würenlos 1 5/6 (8:8), 9. FC Neuenhof 1 5/6 (9:19), 10. FC Wettingen 2 4/3 (8:19), 11. FC Döttingen 4/3 (7:23), 12. FC Muri 2 5/3 (12:12), 13. FC Mutschellen 2 5/2 (3:10), 14. FC Mellingen 1 5/1 (7:13).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2021 13:24 Uhr.

Aktuelle Nachrichten