3. Liga, Gruppe 1
Claudio Deiss rettet Frick einen Punkt gegen Lenzburg

Das Resultat im Spiel zwischen Lenzburg und Frick lautet 1:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Es sollte bis in die Schlussphase dauern, ehe Lenzburg das erste Tor der Partie gelang. In der 84. Minute schoss Mattia Garofalo das 1:0. Der Ausgleich fiel erst in der Nachspielzeit: Claudio Deiss traf in der 92. Minute für Lenzburg zum Ausgleich.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Joao Paulo Dominick De Souza von Lenzburg erhielt in der 78. Minute die gelbe Karte.

Mit dem Unentschieden macht Lenzburg ein Plätze gut in der Tabelle und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 9. Lenzburg hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Lenzburg spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Beinwil am See 1 (Platz 5). Diese Begegnung findet am Samstag (2. Oktober) statt (17.00 Uhr, Strandbad, Beinwil am See).

Für Frick hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 18 Punkten auf Rang 4. Frick hat bisher fünfmal gewonnen, einmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Frick daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Rothrist 1. Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (2. Oktober) (17.00 Uhr, Ebnet, Frick).

Telegramm: FC Lenzburg 2 - FC Frick 1b 1:1 (0:0) - Wilmatten, Lenzburg – Tore: 84. Mattia Garofalo 1:0. 92. Claudio Deiss 1:1. – Lenzburg: Manuel Fries, Mattia Garofalo, Alain Iseli, Kevin Kläusli, Laszlo Stutz, Joao Paulo Dominick De Souza, Simone Mezzancella, Nicolas Egger, Diego Alvarez, Philipp Kohler, Faton Abduli. – Frick: Lukas Schraner, Kevin Schmid, Pascal Hauswirth, Benjamin Schmid, Liridon Sala, Chris Lehmann, Till Wälchli, Manuel Herzog, Fabian Treyer, Silas Riner, Claudio Deiss. – Verwarnungen: 78. Joao Paulo Dominick De Souza.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: HNK Adria Aarau - FC Entfelden 1 1:4, FC Rothrist 1 - FC Buchs 1 3:1, FC Lenzburg 2 - FC Frick 1b 1:1, SC Schöftland 2 - FC Beinwil am See 1 1:3, FC Erlinsbach 1 - FC Othmarsingen 1 1:5, FC Rupperswil 1 - FC Seon 1 2:1

Tabelle: 1. FC Rothrist 1 9 Spiele/27 Punkte (34:6). 2. FC Entfelden 1 9/24 (34:10), 3. FC Buchs 1 9/21 (17:11), 4. FC Frick 1b 9/18 (20:16), 5. FC Beinwil am See 1 9/17 (18:12), 6. FC Othmarsingen 1 9/14 (25:15), 7. FC Erlinsbach 1 9/12 (13:17), 8. FC Küttigen 2 8/10 (12:14), 9. FC Lenzburg 2 9/10 (15:17), 10. FC Seon 1 9/10 (22:23), 11. SC Schöftland 2 9/7 (13:29), 12. FC Rupperswil 1 9/5 (13:19), 13. HNK Adria Aarau 9/4 (6:33), 14. FC Rohr 1 8/0 (10:30).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.09.2021 23:27 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Regionalfussball: Angekommen beim 13. Verein: Die beeindruckende Karriere von Rafed Bayazi

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Unihockey: Aargauer Vereine zwischen Angst und Hoffnung: Wie lang dauert die Saison dieses Jahr?

Aktuelle Nachrichten