Frauen 3. Liga
Brugg lässt sich von Lenzburg kein Bein stellen

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 1 vs. 8) ist Brugg am Samstag seiner Favoritenrolle gegen Lenzburg gerecht geworden und hat auswärts 5:1 gewonnen.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Brugg über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren vier. Nach 45 Minuten hatte der Zwischenstand 1:1 aus Sicht des späteren Siegers gelautet.

Lenzburg war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 31. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1.

Die Torschützinnen für Brugg waren: Tabea Schneider (2 Treffer), Corinne Stäuble (2 Treffer) und Fitore Shabani (1 Treffer). Einzige Torschützin für Lenzburg war: Valeria Riner (1 Treffer).

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Brugg liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 1. Das Team hat sechs Punkte. Brugg hat bisher immer gewonnen, nämlich zweimal.

Für Brugg geht es in einem Heimspiel gegen FC Beinwil am See (Platz 5) weiter. Diese Begegnung findet am 4. September statt (18.00 Uhr, Stadion Au, Brugg).

In der Tabelle verliert Lenzburg Plätze und zwar von Rang 8 auf 9. Das Team hat einen Punkt. Für Lenzburg ist es bereits die zweite Niederlage der laufenden Saison. Ein Spiel von Lenzburg ging unentschieden aus.

Lenzburg spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Wohlen 1 (Platz 6). Zu diesem Spiel kommt es am 4. September (19.15 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Telegramm: FC Lenzburg - FC Brugg 1:5 (1:1) - Wilmatten, Lenzburg – Tore: 7. Corinne Stäuble 0:1. 31. Valeria Riner 1:1. 63. Corinne Stäuble 1:2. 70. Fitore Shabani 1:3. 81. Tabea Schneider 1:4. 90. Tabea Schneider 1:5. – Lenzburg: Martina Senn, Valentina Zimmermann, Jessica Bonicalza, Leoni Tanner, Tabea Wehrli Rickenbach, Nicole Häfliger, Enya Müller, Maya Zumsteg, Shirley Zahner, Valeria Riner, Jasmin Leonhardt. – Brugg: Nathalie Vögele, Joelle Rieder, Yasmin Nakbi, Julia Schneider, Livia Haldimann, Chatun Bahnan, Sheryl Nochuli, Kelly Liu, Rachael Marie Colldeweih, Corinne Stäuble, Tabea Schneider. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: SC Seengen - FC Mutschellen 2:3, FC Lenzburg - FC Brugg 1:5

Tabelle: 1. FC Brugg 3 Spiele/9 Punkte (13:1). 2. FC Mutschellen 3/9 (10:3), 3. FC Fislisbach 2/3 (7:6), 4. FC Muri 2/3 (4:3), 5. FC Beinwil am See 2/3 (3:3), 6. FC Wohlen 1 2/3 (4:6), 7. SC Seengen 3/3 (7:6), 8. FC Erlinsbach 2 2/1 (0:5), 9. FC Lenzburg 3/1 (3:10), 10. FC Turgi 2/0 (0:8).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.08.2021 05:12 Uhr.

Aktuelle Nachrichten