Frauen 3. Liga
Beinwil am See siegt gegen Erlinsbach

Sieg für Beinwil am See: Gegen Erlinsbach gewinnt das Team am Samstag zuhause 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Beide Tore fielen schon in der ersten Halbzeit: Das Tor von Oriana Schmid in der 14. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Beinwil am See. Das letzte Tor der Partie fiel in der 37. Minute, als Jana Bötschi für Beinwil am See auf 2:0 erhöhte.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Beinwil am See für Melina Kunz (59.), Jana Bötschi (84.) und Oriana Schmid (86.). Für Erlinsbach gab es keine Karte.

Beinwil am See machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit neun Punkten auf Rang 5. Für Beinwil am See ist es der zweite Sieg in Serie.

Beinwil am See spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Lenzburg (Platz 10). Diese Begegnung findet am 2. Oktober statt (19.00 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Mit der Niederlage rückt Erlinsbach in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit sieben Punkten neu Platz 8. Nach zwei Siegen in Serie verliert Erlinsbach erstmals wieder. Erlinsbach verlor zudem erstmals zuhause.

Erlinsbach tritt im nächsten Spiel daheim gegen das Spitzenteam von FC Mutschellen an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Die Partie findet am 3. Oktober statt (16.00 Uhr, Sportplatz Breite, Niedererlinsbach).

Telegramm: FC Beinwil am See - FC Erlinsbach 2 2:0 (2:0) - Strandbad, Beinwil am See – Tore: 14. Oriana Schmid 1:0. 37. Jana Bötschi 2:0. – Beinwil am See: Seraina Urech, Doris Biljesko, Melina Seferovic, Angelina Hintermann, Ria Meyer, Melina Kunz, Jana Bötschi, Oriana Schmid, Rahel Koch, Eldina Ismaili, Julia Eichenberger. – Erlinsbach: Flavia Schär, Sara Müller, Sofia Redgewell, Raya Keller, Rahel Freyenmuth, Linda Berner, Annsophie Wyder, Nadine Renevey, Jessica Eggnauer, Alisha Haller, Eline Kalan. – Verwarnungen: 59. Melina Kunz, 84. Jana Bötschi, 86. Oriana Schmid.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: SC Seengen - FC Wohlen 1 1:4, FC Beinwil am See - FC Erlinsbach 2 2:0, FC Mutschellen - FC Fislisbach 4:1, FC Turgi - FC Lenzburg 1:1

Tabelle: 1. FC Mutschellen 7 Spiele/21 Punkte (23:5). 2. FC Wohlen 1 7/18 (28:8), 3. FC Brugg 6/12 (18:10), 4. SC Seengen 7/10 (14:11), 5. FC Beinwil am See 7/9 (13:16), 6. FC Fislisbach 7/8 (15:15), 7. FC Muri 6/7 (6:13), 8. FC Erlinsbach 2 7/7 (3:12), 9. FC Turgi 7/4 (4:19), 10. FC Lenzburg 7/2 (6:21).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.09.2021 00:59 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Regionalfussball: Angekommen beim 13. Verein: Die beeindruckende Karriere von Rafed Bayazi

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Unihockey: Aargauer Vereine zwischen Angst und Hoffnung: Wie lang dauert die Saison dieses Jahr?

Aktuelle Nachrichten