Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 2: Favorit Würenlos siegt deutlich gegen Suryoye Wasserschloss

© CH Media

Sieg für den Tabellenvierten: Würenlos lässt am Sonntag auswärts beim 4:0 gegen Suryoye Wasserschloss (Rang 13) nichts anbrennen.

Jasin Pasoski traf in der 30. Minute. Es war die Führung zum 1:0 für Würenlos. In der 42. Minute baute Vaz Da Costa Nelson den Vorsprung für Würenlos auf zwei Tore aus (2:0). Würenlos erhöhte in der 87. Minute seine Führung durch Briano Romanelli weiter auf 3:0. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Vaz Da Costa Nelson in der 90. Minute, als er für Würenlos zum 4:0 traf.

Gelbe Karten gab es bei Würenlos für Reto Schlatter (64.) und Halil Daka (70.). Gelbe Karten gab es bei Suryoye Wasserschloss für Jonny Alacam (49.) und Matios Bahnan (74.).

Würenlos hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Total schoss das Team 33 Tore in 13 Spielen. Das entspricht einem Durchschnitt von 2.5 Toren pro Spiel.

Zahlreiche Gegentore sind für Suryoye Wasserschloss ein relativ häufiges Phänomen. Die total 38 Gegentore in zwölf Spielen bedeuten einen Schnitt von 2.9 Toren pro Match (Rang 11).

Mit dem Sieg rückt Würenlos um einen Platz nach vorne. 25 Punkte bedeuten Rang 3. Würenlos hat bisher achtmal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Würenlos spielt das nächste Spiel nach der Winterpause auf fremdem Terrain gegen FC Koblenz 1 (Platz 14). Die Partie findet am 20. März statt (19.00 Uhr, Eichhalde, Koblenz).

Für Suryoye Wasserschloss hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 13. Für Suryoye Wasserschloss war es bereits die fünfte Niederlage in Serie.

Im nächsten Spiel trifft Suryoye Wasserschloss nach der Winterpause daheim auf FC Baden 1897 2 (Platz 4). Die Partie findet am 21. März statt (13.30 Uhr, Sportanlage Wynenfeld, Buchs).

Telegramm: FC Suryoye Wasserschloss 1 - SV Würenlos 1 0:4 (0:2) - Sportanlage Wynenfeld, Buchs – Tore: 30. Jasin Pasoski 0:1. 42. Vaz Da Costa Nelson 0:2. 87. Briano Romanelli 0:3. 90. Vaz Da Costa Nelson 0:4. – Suryoye Wasserschlos: Sahdo Markus, Petrus Devin, Bahnan Georges, Bahnan Peter, Yacoub Giorgis, Bahnan Matios, Alacam Jonny, Schneider Tobias, Kass Abdulahad Antonio, Widmer Pascal, Scianna Alessandro. – Würenlos: Epprecht Marc, Meier Marco, Emini Mefail, Schlatter Reto, Berli Severin, Alhassan Elias, Kieser Dominik, Daka Halil, Hürlimann Yves, Vaz Da Costa Nelson, Pasoski Jasin. – Verwarnungen: 49. Jonny Alacam, 64. Reto Schlatter, 70. Halil Daka, 74. Matios Bahnan.

Tabelle: 1. FC Windisch 1 12 Spiele/33 Punkte (45:9). 2. FC Brugg 1 13/27 (38:22), 3. SV Würenlos 1 13/25 (33:20), 4. FC Baden 1897 2 13/25 (31:17), 5. FC Würenlingen 1 12/22 (22:20), 6. FC Neuenhof 1 13/19 (31:40), 7. FC Muri 2 13/19 (30:28), 8. FC Wettingen 2 12/18 (26:25), 9. FC Mellingen 1 13/18 (27:26), 10. FC Frick 1b 13/17 (29:28), 11. FC Bremgarten 1 13/14 (32:33), 12. FC Döttingen 12/12 (21:44), 13. FC Suryoye Wasserschloss 1 13/7 (17:38), 14. FC Koblenz 1 13/3 (17:49).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 20:03 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1