Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 2: Auswärtserfolg für Würenlos gegen Brugg – Nelson Vaz Da Costa mit Last-Minute-Treffer

Würenlos hat sein zweites Spiel für sich entschieden: Gegen Brugg setzt es auswärts ein 3:2 ab.

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Würenlos das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 93. Minute war Nelson Vaz Da Costa.

In der 24. Minute hatte Elias Grillo zuvor den ersten Treffer der Partie zum 1:0 für sein Team erzielt. In der 58. Minute traf Jasin Pasoski für Würenlos zum 1:1-Ausgleich. Yves Hürlimann traf in der 61. Minute. Es war die Führung zum 2:1. Durch Penalty kam es in der 80. Minute zum Ausgleich. Sven Schönenberger verwandelte erfolgreich.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Würenlos für Nelson Vaz Da Costa (78.) und Mefail Emini (82.). Eine Verwarnung gab es für Brugg, nämlich für Christoph Baumgartner (63.).

Nach dem zweiten Spiel steht Würenlos mit sechs Punkten auf dem ersten Rang. Für Würenlos geht es zuhause gegen FC Wettingen 2 weiter. Die Partie findet am 29. August statt (18.00 Uhr, Tägerhard, Würenlos).

Brugg liegt nach Spiel 2 mit einem Punkt auf Rang 9. Brugg spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Baden 1897 2. Das Spiel findet am 28. August statt (20.15 Uhr, Stadion ESP, Baden).

Telegramm: FC Brugg 1 - SV Würenlos 1 2:3 (1:0) - Stadion Au, Brugg – Tore: 24. Elias Grillo 1:0. 58. Jasin Pasoski 1:1. 61. Yves Hürlimann 1:2. 80. Sven Schönenberger (Penalty) 2:2.93. Nelson Vaz Da Costa 2:3. – Brugg: Büttikofer Raphael, Tanaskoski Blagoja, Hetemi Sead, Bichsel Silvan, Schuler Pascal, Ouslama Yanis, Baumgartner Christoph, Schönenberger Sven, Berz Fabio, Jelecevic Marko, Grillo Elias. – Würenlos: Stotz Joel, Berli Severin, Emini Mefail, Schlatter Reto, Kieser Dominik, Daka Halil, Vaz Da Costa Nelson, Hürlimann Yves, Alhassan Elias, Stöckli Mario, Pasoski Jasin. – Verwarnungen: 63. Christoph Baumgartner, 78. Nelson Vaz Da Costa, 82. Mefail Emini.

Tabelle: 1. SV Würenlos 1 2 Spiele/6 Punkte (6:4). 2. FC Baden 1897 2 2/6 (8:1), 3. FC Windisch 1 2/6 (7:2), 4. FC Neuenhof 1 1/3 (7:3), 5. FC Würenlingen 1 1/3 (3:1), 6. FC Frick 1b 2/3 (4:3), 7. FC Wettingen 2 2/2 (2:2), 8. FC Muri 2 1/1 (0:0), 9. FC Brugg 1 2/1 (4:5), 10. FC Döttingen 1/0 (1:4), 11. FC Mellingen 1/0 (0:3), 12. FC Suryoye Wasserschloss 1 1/0 (0:2), 13. FC Koblenz 1 2/0 (3:9), 14. FC Bremgarten 1 2/0 (4:10).

Alle Details zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Seite des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Meistgesehen

Artboard 1