Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 1: Sieg für Buchs nach vier Niederlagen

© CH Media

Gegen Gontenschwil gewinnt Buchs am Dienstag zum ersten Mal nach vier Niederlagen in Folge. Das Team gewann auswärts 4:1.

Das erste Tor der Partie erzielte Sandro Müller für Gontenschwil. In der 13. Minute traf er zum 1:0. Gleichstand war in der 43. Minute hergestellt: Rafael Singy traf für Buchs. Michael Suter brachte Buchs 2:1 in Führung (55. Minute).

Laris Mrkaljevic erhöhte in der 82. Minute zur 3:1-Führung für Buchs. Buchs konnte seine Führung in der 88. Spielminute weiter ausbauen, als Dario Di Donato zum 4:1 ins eigene Gehäuse traf.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Die Abwehr von Gontenschwil kassiert nicht selten viele Gegentore. Total liess das Team 43 Tore in zehn Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 4.3 Toren pro Spiel (Rang 12).

Die Tabellensituation hat sich für Buchs nicht verändert. Zwölf Punkte bedeuten Rang 11. Buchs hat bisher dreimal gewonnen und viermal verloren. Buchs konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Buchs spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Beinwil am See 1 (Platz 6). Die Partie findet am Freitag (9. Oktober) statt (20.15 Uhr, Sportanlage Wynenfeld, Buchs).

Für Gontenschwil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 12. Gontenschwil hat bisher zweimal gewonnen, siebenmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Mit dem viertplatzierten FC Küttigen 1 kriegt es Gontenschwil als nächstes auswärts mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (10. Oktober) (18.00 Uhr, Sportplatz «Ritzer», Küttigen).

Telegramm: FC Gontenschwil 2 - FC Buchs 1 1:4 (1:1) - PAMO Neumättli, Gontenschwil – Tore: 13. Sandro Müller 1:0. 43. Rafael Singy 1:1. 55. Michael Suter 1:2. 82. Laris Mrkaljevic 1:3. 88. Eigentor (Dario Di Donato) 1:4. – Gontenschwil: Holliger Michael, Bruder Fabian, Di Donato Dario, Hirt Simon, Ulmann Basil, Jenni Sandro, Von Gunten Michael, Wetter Cyrille, Holenstein Roman, Enderlin Simon, Hadzic Orhan. – Buchs: Blank Pascal, Häfeli Samuel, Nussbaumer Sven, Singy Rafael, Zouaoui Khalil, Vasic Dalibor, Wüthrich Jens, Bächlin Jan, Aebli Luca, Suter Michael, Afsar Osman. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Frick 1a 10 Spiele/23 Punkte (29:11). 2. FC Menzo Reinach 1 9/22 (43:11), 3. FC Entfelden 1 10/20 (29:14), 4. FC Küttigen 1 10/20 (35:17), 5. SC Schöftland 2 10/17 (32:17), 6. FC Beinwil am See 1 10/16 (26:19), 7. FC Lenzburg 2 11/15 (26:28), 8. HNK Adria Aarau 9/13 (14:17), 9. FC Rupperswil 1 10/13 (31:25), 10. FC Seon 1 10/13 (20:20), 11. FC Buchs 1 8/12 (18:19), 12. FC Gontenschwil 2 10/7 (26:43), 13. FC Aarburg 1 9/1 (9:55), 14. KF Liria 10/1 (8:50).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 07.10.2020 09:00 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1