Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 1: Schöftland mit Auswärtserfolg bei Adria Aarau – Adria Aarau verliert nach drei Siegen

© CH Media

Schöftland behielt im Spiel gegen Adria Aarau am Samstag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Gianluca Wirz eröffnete in der 5. Minute das Skore, als er für Schöftland das 1:0 markierte. Mit seinem Tor in der 10. Minute brachte Roman Leuenberger Schöftland mit zwei Treffern 2:0 in Führung. In der 28. Minute gelang Adria Aarau (Riccardo Neumann) der Anschlusstreffer (1:2). In der 66. Minute erhöhte Roman Leuenberger auf 3:1 für Schöftland.

Im Spiel gab es total neun Karten. Bei Schöftland sah Yves Lüscher (77.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Schöftland weitere fünf gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Adria Aarau für David Pacak (36.), Blendian Gashi (37.) und Ivan Zeravico (88.).

Dass Schöftland viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen acht Spielen hat Schöftland durchschnittlich 3.8 Treffer pro Partie erzielt. Das Team hat die zweitbeste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 4 mit durchschnittlich 1.6 zugelassenen Toren pro Spiel.

Mit dem Sieg rückt Schöftland um einen Platz nach vorne. 16 Punkte bedeuten Rang 5. Für Schöftland ist es bereits der fünfte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat dreimal zuhause und zweimal auswärts gewonnen. Ein Spiel von Schöftland ging unentschieden aus.

Schöftland spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Seon 1 (Platz 9). Diese Begegnung findet am 2. Oktober statt (20.00 Uhr, Zelgli, Seon).

Für Adria Aarau hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 7. Adria Aarau hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Adria Aarau geht es auswärts gegen FC Menzo Reinach 1 (Platz 4) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am Dienstag (29. September) (20.15 Uhr, Fluckmatt, Menziken AG).

Telegramm: HNK Adria Aarau - SC Schöftland 2 1:3 (1:2) - Sportplatz Winkel, Rohr – Tore: 5. Gianluca Wirz 0:1. 10. Roman Leuenberger 0:2. 28. Riccardo Neumann 1:2. 66. Roman Leuenberger 1:3. – Adria Aarau: Uletic Marko, Zeravico Ivan, Pacak David, Maric Josip, Mujakovic Mirel, Sladoje Mateo, Ancic Franjo, Bajo Franjo, Kucalovic Edin, Gashi Blendian, Ajetaj Leonard. – Schöftland: Dörfler Julian, Müller Philipp, Lüscher Raphael, Lüscher Yves, Hischier Troy, Wirz Gianluca, Mühlethaler Andrin, Chak Limpyrun, Aufdenblatten Nicolas, Rudin Patrick, Leuenberger Roman. – Verwarnungen: 31. Andrin Mühlethaler, 36. David Pacak, 37. Blendian Gashi, 44. Gianluca Wirz, 45. Troy Hischier, 62. Yves Lüscher, 88. Ivan Zeravico, 93. Nicolas Aufdenblatten – Ausschluss: 77. Yves Lüscher.

Tabelle: 1. FC Entfelden 1 8 Spiele/17 Punkte (22:8). 2. FC Frick 1a 8/17 (22:7), 3. FC Küttigen 1 8/17 (28:13), 4. FC Menzo Reinach 1 7/16 (37:10), 5. SC Schöftland 2 8/16 (30:13), 6. FC Beinwil am See 1 8/15 (24:15), 7. HNK Adria Aarau 8/13 (13:13), 8. FC Rupperswil 1 8/10 (24:18), 9. FC Seon 1 8/10 (17:17), 10. FC Buchs 1 7/9 (14:18), 11. FC Lenzburg 2 8/9 (16:19), 12. FC Gontenschwil 2 7/4 (17:32), 13. FC Aarburg 1 7/0 (5:47), 14. KF Liria 8/0 (3:42).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.09.2020 10:16 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1