Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 1: Erneuter Sieg für Adria Aarau gegen Rupperswil – Franjo Bajo entscheidet Spiel

© CH Media

Adria Aarau reiht Sieg an Sieg: Gegen Rupperswil hat das Team am Samstag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 2:1

Adria Aarau geriet zunächst in Rückstand, als Remo Bünzli in der 12. Minute die zwischenzeitliche Führung für Rupperswil gelang. In der 37. Minute glich Adria Aarau jedoch aus und ging in der 57. Minute in Führung. Torschützen waren David Pacak und Franjo Bajo.

Im Spiel gab es total neun Karten. Bei Rupperswil sah Samuele Eufemia (75.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Rupperswil weitere vier gelbe Karten. Bei Adria Aarau gab es vier gelbe Karten.

In der Abwehr gehört Adria Aarau zu den Besten: Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 1.5 (Rang 3).

Adria Aarau machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit zwölf Punkten auf Rang 4. Adria Aarau hat bisher viermal gewonnen und zweimal verloren.

Adria Aarau tritt im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel gegen das Spitzenteam von FC Entfelden 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 19. September (18.00 Uhr, Sportanlage Schützenrain, Oberentfelden).

Für Rupperswil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 10. Rupperswil hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Rupperswil tritt im nächsten Spiel in einem Heimspiel gegen das Spitzenteam von FC Beinwil am See 1 an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Das Spiel findet am 19. September statt (19.00 Uhr, Stockhard Rupperswil,).

Telegramm: HNK Adria Aarau - FC Rupperswil 1 2:1 (1:1) - Sportplatz Winkel, Rohr – Tore: 12. Remo Bünzli 0:1. 37. David Pacak 1:1. 57. Franjo Bajo 2:1. – Adria Aarau: Uletic Marko, Werfeli Olivier, Pacak David, Zeravico Ivan, Mujakovic Mirel, Neumann Riccardo, Ajetaj Leonard, Istuk Banic Toni, Kucalovic Edin, Gashi Blendian, Bajo Franjo. – Rupperswil: Zürcher Cédric, Bucher Laurin, Eufemia Samuele, Ganarin Gabriel, Cerbone Davide, Roos Benjamin, Bünzli Remo, Schurtenberger Lars, Hauser Joël, Blatter Stefano, Dietiker Manuel. – Verwarnungen: 18. Benjamin Roos, 29. Joël Hauser, 55. Mateas Filipovic, 61. Manuel Dietiker, 70. Laurin Bucher, 72. David Pacak, 72. Toni Istuk Banic, 87. Leonard Ajetaj – Ausschluss: 75. Samuele Eufemia.

Tabelle: 1. FC Entfelden 1 7 Spiele/16 Punkte (21:7). 2. FC Menzo Reinach 1 6/13 (27:10), 3. FC Beinwil am See 1 6/12 (19:10), 4. HNK Adria Aarau 6/12 (11:9), 5. FC Küttigen 1 6/11 (15:10), 6. SC Schöftland 2 6/10 (17:11), 7. FC Buchs 1 6/9 (11:12), 8. FC Seon 1 6/9 (15:12), 9. FC Frick 1a 4/7 (13:4), 10. FC Rupperswil 1 6/7 (17:12), 11. FC Lenzburg 2 6/6 (7:16), 12. FC Gontenschwil 2 6/4 (17:22), 13. KF Liria 5/0 (3:25), 14. FC Aarburg 1 6/0 (4:37).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 12:13 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1