Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 1: Entfelden holt sich erste Punkte bei Sieg gegen Liria

Sieg für Entfelden: Gegen Liria gewinnt das Team auswärts 3:0. Entfelden sichert sich im zweiten Spiel den ersten Sieg und die ersten Punkte. Liria bleibt punktelos.

Sämtliche drei Tore für Entfelden fielen in nur 18 Minuten: Pajtim Murseli erzielte in der 71. den Führungstreffer zum 1:0 für Entfelden. Mit seinem Tor in der 75. Minute brachte Gil Entfelden mit zwei Treffern 2:0 in Führung. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Pajtim Murseli in der 89. Minute, als er für Entfelden zum 3:0 traf.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Liria für Florian Palushi (33.) und Safet Murtezi (42.). Eine Verwarnung gab es für Entfelden, nämlich für Gazmend Gjini (40.).

Entfelden steht mit drei Punkten auf Rang 7. Im nächsten Spiel kriegt es Entfelden daheim mit FC Lenzburg 2 (Platz 9) zu tun. Das Spiel findet am 29. August statt (18.00 Uhr, Sportanlage Schützenrain, Oberentfelden).

Liria steht mit null Punkten auf Rang 12. Auf Liria wartet im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel das letztplatzierte Team SC Schöftland 2. Das Spiel findet am 30. August statt (10.30 Uhr, Sportanlage Rütimatten, Schöftland).

Telegramm: KF Liria - FC Entfelden 1 0:3 (0:0) - Falkenmatt, Othmarsingen – Tore: 71. Pajtim Murseli 0:1. 75. Gil 0:2. 89. Pajtim Murseli 0:3. – Liria: Hasanaj Blerim, Murtezi Albin, Jetishi Shpejtim, Palushi Florian, Jusufi Avni, Hetemi Besar, Murtezi Bleon, Murtezi Mergim, Spaqi Manuell, Murtezi Safet, Halimi Liridon. – Entfelden: Küng Roger, Picciolo Dario, Gjini Gazmend, Malagic Hamdija, Brugger Juan Carlos, Hauri Raoul, Busto Alessandro, Vogel Sascha, Seljmani Suajb, Murseli Pajtim, Gil (Hemmi Gilberlandio). – Verwarnungen: 33. Florian Palushi, 40. Gazmend Gjini, 42. Safet Murtezi.

Alle Spiele vom Samstag und Freitag: KF Liria - FC Entfelden 1 0:3, FC Küttigen 1 - FC Seon 1 2:2, FC Frick 1a - FC Menzo Reinach 1:1, FC Gontentschwil 2 - FC Beinwil am See 1 2:4, FC Lenzburg 2 - FC Rupperswil 1 2:2, FC Buchs 1 - SC Schöftland 2:1.

Tabelle: 1. FC Buchs 1 2 Spiele/6 Punkte (4:2). 2. FC Frick 1a 2/4 (9:1), 3. FC Rupperswil 1 2/4 (6:2), 4. FC Küttigen 1 2/4 (5:3), 5. FC Menzo Reinach 2/4 (6:2), 6. HNK Adria Aarau 1/3 (3:2), 7. FC Entfelden 1 2/3 (4:2), 8. FC Beinwil am See 1 2/3 (5:5), 9. FC Lenzburg 2 2/2 (3:3), 10. FC Seon 1 2/2 (3:3), 11. FC Aarburg 1 1/0 (0:8), 12. KF Liria 2/0 (0:7), 13. FC Gontenschwil 2 2/0 (4:7), 14. SC Schöftland 2 2/0 (2:7).

Alle Details zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Seite des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Meistgesehen

Artboard 1