3. LIGA, GRUPPE 1: Buchs bezwingt Schöftland – Siegtreffer in allerletzter Minute

Buchs behielt im Spiel gegen Schöftland zuhause das bessere Ende für sich und siegte 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Buchs gelang nach 57 Minuten Rückstand eine späte Wende: Erst in der Schlussphase sicherte sich das Team zunächst durch den Ausgleich von Marc Grütter (73.) und dann durch den Siegtreffer von Marc Grütter den Erfolg.

Zuvor war Buchs den grösseren Teil des Spiels zurückgelegen, nachdem Yves Lüscher in der 16. Minute Schöftland in Führung gebracht hatte.

Bei Schöftland erhielten Nicolas Aufdenblatten (20.), Limpyrun Chak (35.) und Kristian Feher (79.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Buchs für Luca Aebli (20.) und Osman Afsar (34.).

Buchs liegt nach Spiel 2 mit sechs Punkten auf Rang 1. Für Buchs geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Menzo Reinach (Platz 4) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 28. August (20.00 Uhr, Fluckmatt, Menziken AG).

In der Tabelle steht Schöftland nach dem zweiten Spiel auf Rang 14 (null Punkte). Schöftland spielt zum nächsten Mal zuhause gegen KF Liria (Platz 12). Das Spiel findet am 30. August statt (10.30 Uhr, Sportanlage Rütimatten, Schöftland).

Telegramm: FC Buchs 1 - SC Schöftland 2 2:1 (0:1) - Sportanlage Wynenfeld, Buchs – Tore: 16. Yves Lüscher 0:1. 73. Marc Grütter 1:1. 94. Marc Grütter 2:1. – Buchs: Blank Pascal, Knecht Christian, Singy Rafael, Kurtulan Mehmet, Bassi Manuele, Vasic Dalibor, Aebli Luca, Ott Luca, Meier Rafael, Di Giusto Leandro, Afsar Osman. – Schöftland: Dörfler Julian, Müller Philipp, Lüscher Raphael, Lüscher Yves, Hischier Troy, Wirz Gianluca, Schär Nick, Chak Limpyrun, Miri Ahmad, Rudin Patrick, Aufdenblatten Nicolas. – Verwarnungen: 20. Luca Aebli, 20. Nicolas Aufdenblatten, 34. Osman Afsar, 35. Limpyrun Chak, 79. Kristian Feher.

Alle Spiele der Runde: FC Lenzburg 2 - FC Rupperswil 1 2:2, FC Buchs 1 - SC Schöftland 2 2:1, FC Frick 1a - FC Menzo Reinach 1:1, FC Gonentschwil 2 - FC Beinwil am See 2:4.

Tabelle: 1. FC Buchs 1 2 Spiele/6 Punkte (4:2). 2. FC Frick 1a 2/4 (9:1), 3. FC Rupperswil 1 2/4 (6:2), 4. FC Menzo Reinach 2/4 (6:2), 5. FC Küttigen 1 1/3 (3:1), 6. HNK Adria Aarau 1/3 (3:2), 7. FC Beinwil am See 1 2/3 (5:5), 8. FC Lenzburg 2 2/2 (3:3), 9. FC Seon 1 1/1 (1:1), 10. KF Liria 1/0 (0:4), 11. FC Aarburg 1 1/0 (0:8), 12. FC Entfelden 1 1/0 (1:2), 13. FC Gontenschwil 2 2/0 (4:7), 14. SC Schöftland 2 2/0 (2:7).

Alle Details zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Seite des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Aktuelle Nachrichten