Regio-Fussball Aargau

2. LIGA AFV: Fislisbach verliert gegen Seriensieger Wettingen

© CH Media

Wettingen setzt seine Siegesserie auch gegen Fislisbach fort. Das 2:0 zuhause am Sonntag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Folge.

Nach 78 torlosen Minuten eröffnete Jan Lanz das Skore für Wettingen. Fislisbach schaffte es nicht, den Rückstand aufzuholen. Im Gegenteil: Arigon Dulaku erhöhte in der 93. Minute sogar noch auf 2:0. Es war das Schlussresultat.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

In der Abwehr gehört Wettingen zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1.5 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 1).

Wettingen machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 23 Punkten auf Rang 2. Für Wettingen ist es der dritte Sieg in Serie.

Als nächstes tritt Wettingen auswärts gegen das erstplatzierte Team FC Mutschellen zum Spitzenduell an. Das Spiel findet am 24. Oktober statt (17.15 Uhr, Burkertsmatt, Widen).

Mit der Niederlage rückt Fislisbach in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 17 Punkten neu Platz 7. Fislisbach hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt. Fislisbach verlor zudem erstmals zuhause.

Fislisbach spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Suhr (Platz 4). Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (21. Oktober) (20.15 Uhr, Esp, Fislisbach).

Telegramm: FC Wettingen - FC Fislisbach 2:0 (0:0) - Stadion Altenburg, Wettingen – Tore: 79. Jan Lanz 1:0. 93. Arigon Dulaku 2:0. – Wettingen: Heiniger Roman, Markovic Luka, Feta Alnord, Talarico Ivan, Imbrogno Stefano, Baltazar Jacinto Jair Jorge, Veliu Albion, Lanz Jan, Dulaku Arigon, Canzian Jacopo, Caforio Davide. – Fislisbach: Nussbaumer Dominic, Schneider Manuel, Bär Silvan, Pfister Raphael, Sartor Tiziano, Hövel Lukas, Montalto Massimo, Frei Yannic, Comas Justin, Bosshard Brian, Allmann Ryan. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Mutschellen 11 Spiele/24 Punkte (27:17). 2. FC Wettingen 11/23 (25:16), 3. FC Niederwil 11/22 (28:21), 4. FC Suhr 10/20 (34:18), 5. FC Schönenwerd-Niedergösgen 11/19 (32:20), 6. FC Oftringen 11/18 (24:25), 7. FC Fislisbach 10/17 (20:18), 8. FC Wohlen 2 10/14 (20:18), 9. FC Gränichen 12/14 (20:26), 10. FC Sarmenstorf 11/12 (20:23), 11. FC Kölliken 10/10 (22:28), 12. FC Othmarsingen 11/9 (19:40), 13. FC Rothrist 11/8 (16:23), 14. FC Gontenschwil 10/6 (19:23), 15. FC Lenzburg 10/6 (12:22).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2020 17:02 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1