Swiss League
Das Seitenband ist gerissen: EHCO-Verteidiger Anthony Rouiller fällt mindestens 4 Wochen aus

Der EHC Olten muss rund vier Wochen auf Verteidiger Anthony Rouiller verzichten. Der EHCO-Verteidiger zog sich im Spiel gegen La Chaux-de-Fonds eine ernsthafte Verletzung am Knie zu.

Drucken
Teilen
Der EHC Olten muss vier Wochen ohne Anthony Rouiller auskommen.

Der EHC Olten muss vier Wochen ohne Anthony Rouiller auskommen.

Marc Schumacher/freshfocus

Er fiel im Heimspiel gegen La Chaux-de-Fonds mit einer Knieverletzung aus. Jetzt hat der EHC Olten die Gewissheit: Anthony Rouiller hat das Seitenband gerissen. Er wird mindestens vier Wochen ausfallen, teilt der Klub mit.

Rouiller, mit 3 Toren und 15 Assists aus 20 Spielen und einem sensationellen ersten Pass, gehört zu den wichtigsten Pfeilern in der EHCO-Defensive. Nebst seinem Klubkollege Tim Grossniklaus ist Rouiller mit der persönlichen Plus-/Minus-Statistik von Plus 15 an der absoluten Spitze aller Verteidiger der Swiss League vertreten. (sha)

Aktuelle Nachrichten