Die mit einem Mexikaner verheiratete Technik-Spezialistin hatte Ende Mai die mexikanische Staatsbürgerschaft erhalten, nun hat auch der US-Skiverband (USSA) die Rückkehr Schlepers bestätigt. Die aus Vail stammende zweifache Mutter will bei der Heim-WM im Februar 2015 in Colorado an den Start gehen. Sarah Schleper hatte ihr Debüt im Weltcup 1995 gegeben und bis zu ihrem Rücktritt an vier Olympischen Spielen teilgenommen. Ihr einziger Weltcupsieg gelang ihr im März 2005 in Lenzerheide.