Curling

Schwallers Team gewinnt World-Tour-Turnier

Skip Yannick Schwaller bestätigte in Champéry seinen Platz in der Weltspitze

Skip Yannick Schwaller bestätigte in Champéry seinen Platz in der Weltspitze

Die EM-Zweiten von Bern Zähringer um Skip Yannick Schwaller gewinnen das Curlingturnier der World Tour in Champéry. Im Final setzen sie sich gegen Adelboden (Björn Jungen) 7:2 durch.

Das gut besetzte Turnier im Wallis offerierte etliche Überraschungen. So besiegte das junge, vielversprechende Adelbodner Team in den Halbfinals mit 8:2 die Olympia-Dritten des CC Genf um Skip Peter De Cruz.

Die Genfer ihrerseits hatten in den Viertelfinals die vom Rekordweltmeister Niklas Edin angeführten Schweden mit 6:1 ausgeschaltet. Die Schweden gaben bereits nach dem dritten End auf.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1