Skispringen

Peier, Ammann und Schuler für Wettkampf qualifiziert

Der Schweizer Trumpf Killian Peier büsst immer noch einiges auf die Besten ein

Der Schweizer Trumpf Killian Peier büsst immer noch einiges auf die Besten ein

In der Qualifikation zum Weltcup-Skispringen vom Donnerstag im norwegischen Trondheim behauptet sich Killian Peier, Simon Ammann und Andreas Schuler erfolgreich.

Das Schweizer Trio schaffte mit den Rängen 25, 39 und 47 den Sprung in den Wettkampf auf der Grossschanze.

Der Japaner Ryoyu Kobayashi, Sieger der letztjährigen Vierschanzentournee, gewann die Qualifikation mit einer Weite von 135 Metern. Peier und Ammann büssten 9,5 respektive 10 Meter auf Kobayashi ein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1