Der 23-jährige Walliser, dem ein Stück des medialen Meniskus entfernt wurde, hofft trotz der Verletzungspause auf einen Start beim Weltcup-Riesenslalom am 6. Dezember in Beaver Creek.

Murisier hatte zuletzt beim Saisonauftakt in Sölden als 15. für das beste Schweizer Männer-Resultat gesorgt.