Der 20-Jährige hatte am Sonntag am Weltcup in Alta Badia nicht zum zweiten Riesenslalom-Lauf antreten können. In den Untersuchungen wurde ein Meniskusschaden diagnostiziert.

Bei einer optimalen Heilung wäre eine Rückkehr auf den Schnee nach ein paar Wochen möglich.