Ski alpin

Ester Ledecka startet an der Ski-WM

Ester Ledecka entscheidet sich für die Teilnahme an der alpinen Ski-WM

Ester Ledecka entscheidet sich für die Teilnahme an der alpinen Ski-WM

Ski-WM oder Snowboard-WM? Ski-WM in Are! Die Tschechin Ester Ledecka startet an den Titelkämpfen der Alpinen und verzichtet dafür auf die WM der Snowboarder in Park City, Utah (USA).

Die beiden Events finden zeitgleich im Februar statt. Ledecka holte an den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang im Super-G der Alpinen und im Parallel-Riesenslalom der Snowboarder die Goldmedaille.

Die 23-Jährige bestreitet seit Jahren Rennen in beiden Sportarten - im Normalfall mit grösserem Erfolg im Snowboard. Hier gewann sie 14 Weltcup-Rennen und ist nicht nur Olympiasiegerin sondern auch zweifache Weltmeisterin.

An der Ski-WM in Are will Ledecka in der Abfahrt und im Super-G starten, vielleicht auch in der Super-Kombination. "Bis zu diesen Titelkämpfen liegt mein Fokus auf dem Skifahren", sagte sie am Rande der Weltcup-Rennen vom Wochenende in Cortina d'Ampezzo.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1