Ski alpin

Didier Cuches Servicemann arbeitet jetzt für Bode Miller

Servicemann Chris Krause schleift künftig die Ski von Bode Miller

Servicemann Chris Krause schleift künftig die Ski von Bode Miller

Der Amerikaner Bode Miller sichert sich die Dienste von Landsmann Chris Krause, dem ehemaligen Servicemann von Didier Cuche. Krause arbeitete seit 2006 und Cuches Wechsel zu Head mit dem Schweizer und war massgeblich an dessen Erfolgen beteiligt.

Nach Cuches Rücktritt wollte Krause eigentlich kürzertreten, hat sich nun aber entschlossen, dem Ruf von Bode Miller zu folgen. Millers bisheriger Servicemann, der Österreicher Guntram Mathis,hatte sich entschlossen, sich ab kommender Saison ausschliesslich um seinen talentierten Sohn Marcel zu kümmern.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1