Ski alpin

Abfahrts-Weltmeister Kucera gibt in Lake Louise sein Comeback

John Kucera plant Comeback

John Kucera plant Comeback

Der Kanadier John Kucera, der Abfahrts-Weltmeister 2009, hat nach zwei Jahren Absenz auf Ende November seine Rückkehr in den Weltcup in Lake Louise angekündigt.

In Lake Louise, wo er vor fünf Jahren seinen bisher einzigen Weltcup-Sieg errungen hatte, hat auch Kuceras Leidensweg begonnen. Im November 2009 hatte sich der 27-Jährige aus Calgary dort einen Schien- und Wadenbeinbruch zugezogen.

Im vergangenen Februar bekundete Kucera abermals Pech. Als Vorfahrer in einem NorAm-Rennen in Aspen (USA) verletzte er sich erneut am Schienbein. Kucera verpasste dadurch die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Whistler/Vancouver und an den Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1