Die Stadt Wollongong mit rund 290'000 Einwohner liegt 100 km südwestlich von Sydney, am Fusse des Mount Keira an der Südküste. Es ist erst das zweite Mal, dass eine Rad-WM in Australien gastiert. 2010 waren die Wettkämpfe in Geelong nahe Melbourne ausgetragen worden.

Damit stehen fast alle Austragungsorte der Strassen-WM bis 2024 fest. Lediglich die WM 2023 ist noch nicht vergeben.

Im nächsten Jahr kommt die nordenglische Region Yorkshire zum Handkuss. 2020 werden die Medaillen in den Westschweizer Städten Aigle und Martigny vergeben. Für 2021 berücksichtigte die UCI zum 100-Jahr-Jubiläum der Strassen-WM Belgien mit der Region Flandern. 2024 soll die WM in der deutschsprachigen Region der Schweiz stattfinden.