Neff war am Donnerstag vor den Europameisterschaften in Darfo Boario Terme im Training auf der Strecke gestürzt und verletzte sich an Schulter und Hüfte.

Ein Bruch wurde nicht festgestellt, so dass Neff am Sonntag an den Start ging. Sie musste jedoch in der zweiten Runde aufgeben, weil sich die körperlichen Einschränkungen als zu gravierend erwiesen.